aufstecken

(weiter geleitet durch aufstecktet)

auf·ste·cken

 <steckst auf, steckte auf, hat aufgesteckt>
I(mit OBJ) jmd. steckt etwas auf
1. (an den Finger) stecken jemandem einen Ring aufstecken
2. hochstecken die Haare (zu einer Hochfrisur) aufstecken
II(ohne OBJ) jmd. steckt auf (umg.) aufgeben Er hat lange gehofft, jetzt hat er aber doch aufgesteckt.

auf•ste•cken

(hat) [Vi]
1. gespr; ein Vorhaben nicht zu Ende führen: Du machst den Fehler, zu früh aufzustecken; [Vt]
2. jemandem/sich das Haar/die Haare aufstecken jemandem/sich das lange Haar hochnehmen und mit Nadeln und Klammern befestigen

aufstecken


Partizip Perfekt: aufgesteckt
Gerundium: aufsteckend

Indikativ Präsens
ich stecke auf
du steckst auf
er/sie/es steckt auf
wir stecken auf
ihr steckt auf
sie/Sie stecken auf
Präteritum
ich stak auf
ich steckte auf
du stakst auf
du stecktest auf
er/sie/es stak auf
er/sie/es steckte auf
wir staken auf
wir steckten auf
ihr stakt auf
ihr stecktet auf
sie/Sie staken auf
sie/Sie steckten auf
Futur
ich werde aufstecken
du wirst aufstecken
er/sie/es wird aufstecken
wir werden aufstecken
ihr werdet aufstecken
sie/Sie werden aufstecken
Würde-Form
ich würde aufstecken
du würdest aufstecken
er/sie/es würde aufstecken
wir würden aufstecken
ihr würdet aufstecken
sie/Sie würden aufstecken
Konjunktiv I
ich stecke auf
du steckest auf
er/sie/es stecke auf
wir stecken auf
ihr stecket auf
sie/Sie stecken auf
Konjunktiv II
ich stäke auf
ich steckte auf
du stäkest auf
du stecktest auf
er/sie/es stäke auf
er/sie/es steckte auf
wir stäken auf
wir steckten auf
ihr stäket auf
ihr stecktet auf
sie/Sie stäken auf
sie/Sie steckten auf
Imperativ
steck auf (du)
stecke auf (du)
steckt auf (ihr)
stecken Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgesteckt haben
du wirst aufgesteckt haben
er/sie/es wird aufgesteckt haben
wir werden aufgesteckt haben
ihr werdet aufgesteckt haben
sie/Sie werden aufgesteckt haben
Präsensperfekt
ich habe aufgesteckt
du hast aufgesteckt
er/sie/es hat aufgesteckt
wir haben aufgesteckt
ihr habt aufgesteckt
sie/Sie haben aufgesteckt
Plusquamperfekt
ich hatte aufgesteckt
du hattest aufgesteckt
er/sie/es hatte aufgesteckt
wir hatten aufgesteckt
ihr hattet aufgesteckt
sie/Sie hatten aufgesteckt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe aufgesteckt
du habest aufgesteckt
er/sie/es habe aufgesteckt
wir haben aufgesteckt
ihr habet aufgesteckt
sie/Sie haben aufgesteckt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte aufgesteckt
du hättest aufgesteckt
er/sie/es hätte aufgesteckt
wir hätten aufgesteckt
ihr hättet aufgesteckt
sie/Sie hätten aufgesteckt
Übersetzungen

auf+ste|cken

sep
vt
(= auf etw stecken)to put on (→ auf +acc-to); Fahneto put up (→ auf +accon); (Comput) Modul, Karteto plug in; sich (dat) einen Ring aufsteckento put on a ring; jdm einen Ring aufsteckento put a ring on sb’s finger; Kerzen auf einen Leuchter/den Baum aufsteckento put candles in a candlestick/on the tree
(mit Nadeln) → to pin up; Haarto put up
(inf: = aufgeben) → to pack in (inf)
vi (inf: = aufgeben) → to pack it in (inf); (bei Rennen etc auch) → to retire
jdm. einen Ring aufstecken [zeremoniell]to put / place a ring on sb.'s finger
jdm. ein Licht aufstecken [ugs.]to put sb. wise [coll.]
etw. aufstecken [Hohlkörper, z. B. Kappe, Muffe]to slip sth. on