aufschlagen

(weiter geleitet durch aufschlagend)

auf·schla·gen

 <schlägst auf, schlug auf, hat aufgeschlagen, ist aufgeschlagen>
I(ohne OBJ) (sein) jmd. schlägt auf etwas Akk. auf landen Sie ist hart (auf den Boden) aufgeschlagen.
II(mit OBJ/ohne OBJ) (haben)
1jmd. schlägt etwas auf öffnen ein Buch aufschlagen, die Augen aufschlagen, ein Ei aufschlagen
2jmd. schlägt etwas auf zeitweilig errichten ein Zelt/sein Quartier aufschlagen
3jmd. schlägt etwas auf sport: (den Ball) aufschlagen
4jmd. schlägt etwas auf etwas Akk. auf einen Preis um eine bestimmte Summe erhöhen etwas auf den Preis aufschlagen

auf•schla•gen

[Vt] (hat)
1. etwas aufschlagen etwas durch einen od. mehrere Schläge öffnen <ein Ei aufschlagen>
2. etwas aufschlagen etwas an einer bestimmten Stelle öffnen ↔ zuschlagen <ein Buch, eine Zeitung aufschlagen>
3. die Augen aufschlagen die Augen weit öffnen
4. etwas aufschlagen etwas meist für kurze Zeit errichten ↔ abbauen, abbrechen <ein Zelt, ein Lager aufschlagen>: Die Expedition schlug ihr Lager am Fuß des Berges auf
5. etwas irgendwo aufschlagen seinen Wohnsitz (für begrenzte Zeit) an einem Ort einrichten < meist sein Quartier, seine Zelte irgendwo aufschlagen>
6. sich (Dat) etwas aufschlagen sich bei einem Aufprall od. Sturz ein Körperteil verletzen: Er fiel vom Fahrrad und schlug sich das Knie auf; [Vt/i] (hat)
7. ((um) etwas) aufschlagen den Preis um einen bestimmten Betrag erhöhen: Die Tankstellen haben (um) 10% aufgeschlagen; [Vi]
8. (hat) Sport; den Ball zu Beginn eines Ballwechsels (beim Tennis, Volleyball o. Ä.) ins gegnerische Feld bringen
9. (auf etwas (Dat/Akk)) aufschlagen (ist) im Fallen hart auf etwas treffen <auf der Erde, dem Pflaster aufschlagen>

aufschlagen

(ˈaufʃlaːgən)
verb trennbar, unreg.
1. Augen, Buch, Zeitung öffnen
2. Ei, Kokosnuss durch Schläge öffnen
bei einem Sturz verletzen
3. den Preis um etw. erhöhen 5% auf den Preis aufschlagen
4. Perfekt mit sein bei einem Sturz, Fall heftig den Boden berühren Das Flugzeug zerbrach, als es auf dem Boden aufschlug.
5. Sport den Ball ins Spiel bringen Wer schlägt auf?

aufschlagen


Partizip Perfekt: aufgeschlagen
Gerundium: aufschlagend

Indikativ Präsens
ich schlage auf
du schlägst auf
er/sie/es schlägt auf
wir schlagen auf
ihr schlagt auf
sie/Sie schlagen auf
Präteritum
ich schlug auf
du schlugst auf
er/sie/es schlug auf
wir schlugen auf
ihr schlugt auf
sie/Sie schlugen auf
Futur
ich werde aufschlagen
du wirst aufschlagen
er/sie/es wird aufschlagen
wir werden aufschlagen
ihr werdet aufschlagen
sie/Sie werden aufschlagen
Würde-Form
ich würde aufschlagen
du würdest aufschlagen
er/sie/es würde aufschlagen
wir würden aufschlagen
ihr würdet aufschlagen
sie/Sie würden aufschlagen
Konjunktiv I
ich schlage auf
du schlagest auf
er/sie/es schlage auf
wir schlagen auf
ihr schlaget auf
sie/Sie schlagen auf
Konjunktiv II
ich schlüge auf
du schlügest auf
er/sie/es schlüge auf
wir schlügen auf
ihr schlüget auf
sie/Sie schlügen auf
Imperativ
schlag auf (du)
schlage auf (du)
schlagt auf (ihr)
schlagen Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgeschlagen sein
du wirst aufgeschlagen sein
er/sie/es wird aufgeschlagen sein
wir werden aufgeschlagen sein
ihr werdet aufgeschlagen sein
sie/Sie werden aufgeschlagen sein
Präsensperfekt
ich bin aufgeschlagen
du bist aufgeschlagen
er/sie/es ist aufgeschlagen
wir sind aufgeschlagen
ihr seid aufgeschlagen
sie/Sie sind aufgeschlagen
Plusquamperfekt
ich war aufgeschlagen
du warst aufgeschlagen
er/sie/es war aufgeschlagen
wir waren aufgeschlagen
ihr wart aufgeschlagen
sie/Sie waren aufgeschlagen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei aufgeschlagen
du seiest aufgeschlagen
er/sie/es sei aufgeschlagen
wir seien aufgeschlagen
ihr seiet aufgeschlagen
sie/Sie seien aufgeschlagen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre aufgeschlagen
du wärest aufgeschlagen
er/sie/es wäre aufgeschlagen
wir wären aufgeschlagen
ihr wäret aufgeschlagen
sie/Sie wären aufgeschlagen
Übersetzungen

aufschlagen

pitch, to hit hit, to serve, to thud, serve, thump

aufschlagen

açmak, çarpmak, kurmak, pahalılaşmak, vurmak

aufschlagen

golpear, montar

aufschlagen

frapper, heurter

aufschlagen

urtare

aufschlagen

strejk

aufschlagen

罢工

aufschlagen

greve

aufschlagen

strajk

aufschlagen

стачка

aufschlagen

שביתה

aufschlagen

απεργία

aufschlagen

罷工

auf+schla|gen

sep irreg
vi
aux sein (= auftreffen) auf etw (dat) aufschlagento hit sth; das Flugzeug schlug in einem Waldstück aufthe plane crashed into a wood; mit dem Kopf etc auf etw (acc or dat) aufschlagento hit one’s head etc on sth; dumpf aufschlagento thud (→ auf +acconto); sie fühlte, wie ihr Kopf hart aufschlugshe felt the hard crack on her head
aux sein (= sich öffnen)to open
aux sein (Flammen)to leap or blaze up (aus out of)
aux haben or (rare) sein (Waren, Preise)to rise, to go up (um by)
(Tennis etc) → to serve; du musst aufschlagenit’s your service or serve
vt
(= durch Schlagen öffnen)to crack; Nussto crack (open); Eisto crack a hole in; jdm/sich den Kopf aufschlagento crack or cut open sb’s/one’s head; jdm/sich die Augenbraue aufschlagento cut open sb’s/one’s eyebrow
(= aufklappen)to open; (= zurückschlagen) Bett, Bettdecketo turn back; (= hochschlagen) Kragen etcto turn up; Schleierto lift up, to raise; schlagt Seite 111 aufopen your books at page 111
Augento open
(= aufbauen) Bett, Liegestuhlto put up; Zeltto pitch, to put up; (Nacht)lagerto set up, to pitch; er hat seinen Wohnsitz in Wien/einem alten Bauernhaus aufgeschlagenhe has taken up residence in Vienna/an old farmhouse
(Comm) Preiseto put up, to raise; 10% auf etw (acc) aufschlagento put 10% on sth
(hart) auf dem Boden der Realität / Tatsachen aufschlagento come (back) down to earth (with a bang / bump / jolt)
ein Buch aufschlagento flip a book open
ein Lager aufschlagento set up a camp