aufrufen

(weiter geleitet durch aufrufet)

auf·ru·fen

 <rufst auf, rief auf, hat aufgerufen> (mit OBJ/ohne OBJ)
1jmd. ruft jmdn. auf jmds. Namen laut aussprechen, um sich an die Person zu wenden einen Schüler/jemandes Namen aufrufen
2jmd. ruft jmdn. zu etwas Akk. auf auffordern (jemanden) zum Streik/zu Spenden aufrufen
3jmd. ruft etwas auf edv: aktivieren ein Programm/eine Datei aufrufen

auf•ru•fen

(hat) [Vt]
1. jemanden aufrufen jemandes Namen nennen, um festzustellen, ob er da ist
2. jemanden aufrufen den Namen eines Wartenden nennen, um ihm mitzuteilen, dass er nun an der Reihe ist <einen Patienten, einen Zeugen aufrufen>
3. jemanden aufrufen meist einen Schüler während des Unterrichts etwas fragen; [Vt/i]
4. (jemanden (Kollekt oder Pl)) zu etwas aufrufen meist eine große Gruppe von Personen auffordern, etwas zu tun <(jemanden) zum Widerstand, zum Frieden, zur Abrüstung aufrufen>: Die Gewerkschaften riefen zum Streik auf
|| zu
2. und
4. Auf•ruf der

aufrufen

(ˈaufruːfən)
verb trennbar, unreg.
1. den Namen des Nächsten, der an der Reihe ist, nennen Sie müssen warten, bis Sie aufgerufen werden.
2. jdm eine Frage stellen, um sein Wissen zu prüfen Er wusste keine Antwort, als der Lehrer ihn aufrief.
3. eine größere Gruppe zu etw. auffordern Alle sind aufgerufen mitzumachen. Die Gewerkschaft hat zum Streik aufgerufen.
4. Datei, Programm, Webseite öffnen ein Menü durch Rechtsklick mit der Maus aufrufen

aufrufen


Partizip Perfekt: aufgerufen
Gerundium: aufrufend

Indikativ Präsens
ich rufe auf
du rufst auf
er/sie/es ruft auf
wir rufen auf
ihr ruft auf
sie/Sie rufen auf
Präteritum
ich rief auf
du riefst auf
er/sie/es rief auf
wir riefen auf
ihr rieft auf
sie/Sie riefen auf
Futur
ich werde aufrufen
du wirst aufrufen
er/sie/es wird aufrufen
wir werden aufrufen
ihr werdet aufrufen
sie/Sie werden aufrufen
Würde-Form
ich würde aufrufen
du würdest aufrufen
er/sie/es würde aufrufen
wir würden aufrufen
ihr würdet aufrufen
sie/Sie würden aufrufen
Konjunktiv I
ich rufe auf
du rufest auf
er/sie/es rufe auf
wir rufen auf
ihr rufet auf
sie/Sie rufen auf
Konjunktiv II
ich riefe auf
du riefest auf
er/sie/es riefe auf
wir riefen auf
ihr riefet auf
sie/Sie riefen auf
Imperativ
ruf auf (du)
ruft auf (ihr)
rufen Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgerufen haben
du wirst aufgerufen haben
er/sie/es wird aufgerufen haben
wir werden aufgerufen haben
ihr werdet aufgerufen haben
sie/Sie werden aufgerufen haben
Präsensperfekt
ich habe aufgerufen
du hast aufgerufen
er/sie/es hat aufgerufen
wir haben aufgerufen
ihr habt aufgerufen
sie/Sie haben aufgerufen
Plusquamperfekt
ich hatte aufgerufen
du hattest aufgerufen
er/sie/es hatte aufgerufen
wir hatten aufgerufen
ihr hattet aufgerufen
sie/Sie hatten aufgerufen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe aufgerufen
du habest aufgerufen
er/sie/es habe aufgerufen
wir haben aufgerufen
ihr habet aufgerufen
sie/Sie haben aufgerufen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte aufgerufen
du hättest aufgerufen
er/sie/es hätte aufgerufen
wir hätten aufgerufen
ihr hättet aufgerufen
sie/Sie hätten aufgerufen
Thesaurus

aufrufen (beim Arzt):

hereinrufen
Übersetzungen

aufrufen

to invoice, to invoke

aufrufen

adını söylemek, çağırmak, davet etmek

auf+ru|fen

sep irreg
vt
Namento call; Wartendento call (the name of); Sie werden aufgerufenyour name or you will be called; einen Schüler aufrufento ask a pupil (to answer) a question
(= auffordern) jdn zu etw aufrufen (zu Mithilfe, Unterstützung etc) → to appeal to or call upon sb for sth; jdn aufrufen, etw zu tunto appeal to or call upon sb to do sth; Arbeiter zum Streik/zu einer Demonstration aufrufento call upon workers to strike/to attend a demonstration
(Jur) Zeugento summon
(Comput) → to call (up); wieder aufrufento recall
vi zum Widerstand/Streik etc aufrufento call for resistance/a strike etc, to call upon people to resist/strike etc
(Fin: = einziehen) Banknotento call in
die Öffentlichkeit (dazu) aufrufen, etw. zu tunto appeal to the public to do sth.
Aufruf zur Diskussionrequest for discussion (RFD)
eine Datei aufrufento call up a file [Br.]