aufraffen

(weiter geleitet durch aufraffte)

auf·raf·fen

 <raffst auf, raffte auf, hat aufgerafft> (mit SICH)
1jmd. rafft sich auf mühsam aufstehen
2jmd. rafft sich zu etwas Akk. auf sich überwinden sich (zu etwas) aufraffen

auf•raf•fen

(hat) [Vt]
1. etwas aufraffen etwas in großer Eile aufheben: Der Räuber raffte das Geld auf und floh; [Vr]
2. sich aufraffen mühsam aufstehen: sich vom Stuhl aufraffen und den Fernseher ausschalten
3. sich zu etwas aufraffen sich dazu zwingen, etwas zu tun: Ich kann mich heute zu nichts aufraffen

aufraffen

(ˈaufrafən)
verb reflexiv trennbar
sich trotz Müdigkeit oder Unlust dazu überwinden, aufzustehen oder aktiv zu werden Es war schon Mittag, als sie sich aus dem Bett aufraffte. Endlich raffte er sich dazu auf, mit dem Hund rauszugehen.

aufraffen


Partizip Perfekt: aufgerafft
Gerundium: aufraffend

Indikativ Präsens
ich raffe auf
du raffst auf
er/sie/es rafft auf
wir raffen auf
ihr rafft auf
sie/Sie raffen auf
Präteritum
ich raffte auf
du rafftest auf
er/sie/es raffte auf
wir rafften auf
ihr rafftet auf
sie/Sie rafften auf
Futur
ich werde aufraffen
du wirst aufraffen
er/sie/es wird aufraffen
wir werden aufraffen
ihr werdet aufraffen
sie/Sie werden aufraffen
Würde-Form
ich würde aufraffen
du würdest aufraffen
er/sie/es würde aufraffen
wir würden aufraffen
ihr würdet aufraffen
sie/Sie würden aufraffen
Konjunktiv I
ich raffe auf
du raffest auf
er/sie/es raffe auf
wir raffen auf
ihr raffet auf
sie/Sie raffen auf
Konjunktiv II
ich raffte auf
du rafftest auf
er/sie/es raffte auf
wir rafften auf
ihr rafftet auf
sie/Sie rafften auf
Imperativ
raff auf (du)
raffe auf (du)
rafft auf (ihr)
raffen Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgerafft haben
du wirst aufgerafft haben
er/sie/es wird aufgerafft haben
wir werden aufgerafft haben
ihr werdet aufgerafft haben
sie/Sie werden aufgerafft haben
Präsensperfekt
ich habe aufgerafft
du hast aufgerafft
er/sie/es hat aufgerafft
wir haben aufgerafft
ihr habt aufgerafft
sie/Sie haben aufgerafft
Plusquamperfekt
ich hatte aufgerafft
du hattest aufgerafft
er/sie/es hatte aufgerafft
wir hatten aufgerafft
ihr hattet aufgerafft
sie/Sie hatten aufgerafft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe aufgerafft
du habest aufgerafft
er/sie/es habe aufgerafft
wir haben aufgerafft
ihr habet aufgerafft
sie/Sie haben aufgerafft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte aufgerafft
du hättest aufgerafft
er/sie/es hätte aufgerafft
wir hätten aufgerafft
ihr hättet aufgerafft
sie/Sie hätten aufgerafft
Thesaurus
Übersetzungen

aufraffen

to pull oneself together

auf+raf|fen

sep
vrto pull oneself up; (vom Boden auch) → to pick oneself up; sich aufraffen, etw zu tun (inf) sich zu etw aufraffen (inf)to rouse oneself to do sth
vt Rock, Papiere, Eigentumto gather up; (= schnell aufheben)to snatch up
sich aufraffen, etw. zu tunto bring oneself to do sth.
sich aufraffento pull oneself together
sich aufraffento bestir