aufleben

(weiter geleitet durch auflebens)

auf·le·ben

 <lebst auf, lebte auf, ist aufgelebt> (ohne OBJ)
1jmd. lebt auf wieder Lebensmut und Energie schöpfen In der neuen Umgebung ist sie richtig aufgelebt.
2etwas lebt auf etwas bekommt wieder Zulauf und Bedeutung eine Tradition (wieder) aufleben lassen

auf•le•ben

(ist) [Vi]
1. etwas lebt auf etwas wird (wieder) frisch, wächst und blüht: Die Natur lebte nach dem Regen auf
2. jemand lebt auf jemand wird froh und munter: Sie lebte durch die neue Aufgabe auf
3. etwas lebt auf etwas wird lebhaft und interessant <eine Diskussion>
4. etwas lebt wieder auf etwas (das vergangen od. schon vergessen ist) wird wieder aktuell od. beliebt <(alte) Bräuche, Traditionen>

aufleben

(ˈaufleːbən)
verb intransitiv trennbar, Perfekt mit sein
1. Person, Natur sichtlich neue Lebenskraft bekommen Seit er mit ihr zusammen ist, ist er richtig aufgelebt.
2. Diskussion wieder lebhaft und interessant werden Nach dieser Bemerkung lebte das Gespräch wieder auf.
3. Tradition, Gedanken wieder aktuell werden alte Bräuche wieder aufleben lassen

aufleben


Partizip Perfekt: aufgelebt
Gerundium: auflebend

Indikativ Präsens
ich lebe auf
du lebst auf
er/sie/es lebt auf
wir leben auf
ihr lebt auf
sie/Sie leben auf
Präteritum
ich lebte auf
du lebtest auf
er/sie/es lebte auf
wir lebten auf
ihr lebtet auf
sie/Sie lebten auf
Futur
ich werde aufleben
du wirst aufleben
er/sie/es wird aufleben
wir werden aufleben
ihr werdet aufleben
sie/Sie werden aufleben
Würde-Form
ich würde aufleben
du würdest aufleben
er/sie/es würde aufleben
wir würden aufleben
ihr würdet aufleben
sie/Sie würden aufleben
Konjunktiv I
ich lebe auf
du lebest auf
er/sie/es lebe auf
wir leben auf
ihr lebet auf
sie/Sie leben auf
Konjunktiv II
ich lebte auf
du lebtest auf
er/sie/es lebte auf
wir lebten auf
ihr lebtet auf
sie/Sie lebten auf
Imperativ
leb auf (du)
lebe auf (du)
lebt auf (ihr)
leben Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgelebt sein
du wirst aufgelebt sein
er/sie/es wird aufgelebt sein
wir werden aufgelebt sein
ihr werdet aufgelebt sein
sie/Sie werden aufgelebt sein
Präsensperfekt
ich bin aufgelebt
du bist aufgelebt
er/sie/es ist aufgelebt
wir sind aufgelebt
ihr seid aufgelebt
sie/Sie sind aufgelebt
Plusquamperfekt
ich war aufgelebt
du warst aufgelebt
er/sie/es war aufgelebt
wir waren aufgelebt
ihr wart aufgelebt
sie/Sie waren aufgelebt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei aufgelebt
du seiest aufgelebt
er/sie/es sei aufgelebt
wir seien aufgelebt
ihr seiet aufgelebt
sie/Sie seien aufgelebt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre aufgelebt
du wärest aufgelebt
er/sie/es wäre aufgelebt
wir wären aufgelebt
ihr wäret aufgelebt
sie/Sie wären aufgelebt
Thesaurus

aufleben:

erwachenwach (werden), munter werden,
Übersetzungen

auf+le|ben

vi sep aux seinto revive; (= munter, lebendig werden)to liven up, to come to life again; (= neuen Lebensmut bekommen)to find a new lease of life; Erinnerungen wieder aufleben lassento revive memories ? auch wiederaufleben
Erinnerungen wieder aufleben lassento revive memories
wieder aufleben lassento rekindle
wieder auflebento revive