aufschrecken

(weiter geleitet durch aufgeschrocken)

auf·schre·cken

 <schreckst auf, schreckte auf, hat aufgeschreckt, ist aufgeschreckt>
I(mit OBJ) jmd./etwas schreckt jmdn./ein Tier auf (haben) erschrecken Das Türklingeln hat den schlafenden Hund aufgeschreckt.
II(ohne OBJ) jmd. schreckt auf (sein - hier auch: schrickst auf, schrak auf, ist aufgeschreckt) aus dem Schlaf aufschrecken

auf•schre•cken

1; schreckte auf, hat aufgeschreckt; [Vt]
1. jemanden/ein Tier aufschrecken jemanden/ein Tier erschrecken, sodass er/es eine schnelle Bewegung macht: Das Reh wurde durch den Schuss aufgeschreckt
2. jemanden aus etwas aufschrecken jemanden erschrecken und ihn dabei bei etwas stören ≈ jemanden aus etwas reißen < meist jemanden aus seinen Gedanken, Träumen aufschrecken>

auf•schre•cken

2; schrak/schreckte auf, ist aufgeschreckt; [Vi] erschrecken und deshalb eine schnelle Bewegung machen <aus dem Schlaf aufschrecken>: Er schreckte auf, als es 12 Uhr schlug

aufschrecken

(ˈaufʃrɛkən)
verb trennbar
1. andere bei einer Tätigkeit stören und erschrecken Der Schuss schreckte die Vögel auf, die krächzend davonflogen.
2. selbst Imperfekt auch schrak auf; Perfekt mit sein einen Schreck bekommen, aus einem Zustand gerissen werden Als die Tür zufiel, schreckte sie aus dem Schlaf / aus ihren Gedanken auf.

aufschrecken


Partizip Perfekt: aufgeschrocken
Gerundium: aufschreckend

Indikativ Präsens
ich schrecke auf
du schreckst auf
du schrickst auf
er/sie/es schreckt auf
er/sie/es schrickt auf
wir schrecken auf
ihr schreckt auf
sie/Sie schrecken auf
Präteritum
ich schreckte auf
ich schrak auf
du schrecktest auf
du schrakst auf
er/sie/es schreckte auf
er/sie/es schrak auf
wir schreckten auf
wir schraken auf
ihr schrecktet auf
ihr schrakt auf
sie/Sie schreckten auf
sie/Sie schraken auf
Futur
ich werde aufschrecken
du wirst aufschrecken
er/sie/es wird aufschrecken
wir werden aufschrecken
ihr werdet aufschrecken
sie/Sie werden aufschrecken
Würde-Form
ich würde aufschrecken
du würdest aufschrecken
er/sie/es würde aufschrecken
wir würden aufschrecken
ihr würdet aufschrecken
sie/Sie würden aufschrecken
Konjunktiv I
ich schrecke auf
du schreckest auf
er/sie/es schrecke auf
wir schrecken auf
ihr schrecket auf
sie/Sie schrecken auf
Konjunktiv II
ich schreckte auf
ich schräke auf
du schrecktest auf
du schräkest auf
er/sie/es schreckte auf
er/sie/es schräke auf
wir schreckten auf
wir schräken auf
ihr schrecktet auf
ihr schräket auf
sie/Sie schreckten auf
sie/Sie schräken auf
Imperativ
schreck auf (du)
schrecke auf (du)
schrick auf (du)
schreckt auf (ihr)
schrecken Sie auf
Futur Perfekt
ich werde aufgeschrocken haben
du wirst aufgeschrocken haben
er/sie/es wird aufgeschrocken haben
wir werden aufgeschrocken haben
ihr werdet aufgeschrocken haben
sie/Sie werden aufgeschrocken haben
Präsensperfekt
ich habe aufgeschrocken
du hast aufgeschrocken
er/sie/es hat aufgeschrocken
wir haben aufgeschrocken
ihr habt aufgeschrocken
sie/Sie haben aufgeschrocken
Plusquamperfekt
ich hatte aufgeschrocken
du hattest aufgeschrocken
er/sie/es hatte aufgeschrocken
wir hatten aufgeschrocken
ihr hattet aufgeschrocken
sie/Sie hatten aufgeschrocken
Konjunktiv I Perfekt
ich habe aufgeschrocken
du habest aufgeschrocken
er/sie/es habe aufgeschrocken
wir haben aufgeschrocken
ihr habet aufgeschrocken
sie/Sie haben aufgeschrocken
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte aufgeschrocken
du hättest aufgeschrocken
er/sie/es hätte aufgeschrocken
wir hätten aufgeschrocken
ihr hättet aufgeschrocken
sie/Sie hätten aufgeschrocken
Übersetzungen

aufschrecken

to scare, to startle, start

aufschrecken

korkutmak, ürkütmek

auf+schre|cken

sep pret <schrẹckte auf>, ptp <aufgeschreckt>
vtto startle; (aus Gleichgültigkeit) → to rouse (aus from), to jolt (aus out of); jdn aus dem Schlaf aufschreckento rouse sb from sleep
vi pret auch <schrak auf> aux seinto start (up), to be startled; aus dem Schlaf aufschreckento wake up with a start; aus seinen Gedanken aufschreckento start