aufgehoben

auf•ge•ho•ben

1. Partizip Perfekt; aufheben
2. meist in (bei jemandem/irgendwo) gut aufgehoben sein gespr; bei jemandem/irgendwo in Sicherheit sein und meist gut betreut od. beaufsichtigt werden: Die Kinder sind bei den Großeltern gut aufgehoben

aufgehoben

(ˈaufgəhoːbən)
adjektiv
irgendwo sicher sein und gut versorgt werden Der Junge ist bei seinem Opa gut aufgehoben. aufheben
Übersetzungen

aufgehoben

abrogé

aufgehoben

отменен

aufgehoben

ingetrokken

aufgehoben

revogada

aufgehoben

廢除

aufgehoben

moc

aufgehoben

καταργήθηκε

aufgehoben

upphävd

aufgehoben

ophæves

aufgehoben

废除

auf|ge|ho|ben

adj (bei jdm) gut/schlecht aufgehoben seinto be/not to be in good hands (with sb) ? auch aufheben
am sichersten aufgehoben seinto be in the safest possible hands
nachdem die Tafel aufgehoben warafter the cloth was removed [Br.]
sich gut aufgehoben fühlento feel that one is in good hands