untauglich

(weiter geleitet durch arbeitsuntauglich)

ụn·taug·lich

Adj. ụn·taug·lich
(für etwas) nicht geeignet Das Messer ist zum Schnitzen untauglich., Gewalt ist ein untaugliches Mittel zur Erziehung., für den Militärdienst untauglich sein
Untauglichkeit

ụn•taug•lich

Adj; nicht adv; untauglich (für etwas) nicht für etwas geeignet, nicht zu etwas fähig <ein Mittel>: Sie ist untauglich für schwere körperliche Arbeit
|| -K: arbeitsuntauglich, dienstuntauglich

untauglich

(ˈʊntauklɪç)
adjektiv
1. Lehrer, Mitarbeiter für eine Tätigkeit nicht geeignet einen Mitarbeiter für untauglich halten
2. Methode, Mittel für einen Zweck nicht geeignet
3. Militär für den Wehrdienst nicht geeignet Er wurde als untauglich vom Militärdienst befreit.
Übersetzungen

untauglich

elverişsiz, işe yaramaz
untauglich machento indispose [archaic in Br. English]
untauglich machen (für etw.)to disqualify (from sth.)
macht untauglichindisposes