Apfelsaft

(weiter geleitet durch apfelsaftes)

Ạp•fel

der; -s, Äp•fel; eine rundliche Frucht mit weißem Fruchtfleisch, einer roten, grünen od. gelben Schale und braunen Kernen
|| ↑ Abb. unter Obst
|| K-: Apfelbaum; Apfelkuchen, Apfelmost, Apfelmus, Apfelsaft, Apfelstrudel, Apfelwein
|| ID in den sauren Apfel beißen (müssen) gespr; etwas Unangenehmes tun (müssen); Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm hum; verwendet, um auszudrücken, dass jemand in einer Eigenschaft, in seinem Verhalten Vater od. Mutter ähnlich ist; (etwas) für einen Apfel und ein Ei (kaufen) gespr; (etwas) sehr billig (kaufen)

Sạft

der; -(e)s, Säf•te
1. eine Flüssigkeit, die man aus Obst od. Gemüse gewinnt und die man trinken kann <gesüßter, gezuckerter, frisch gepresster, reiner Saft; Saft auspressen, einkochen, in Flaschen abfüllen, trinken>
|| K-: Saftkur, Saftpresse
|| -K: Apfelsaft, Gemüsesaft, Obstsaft, Orangensaft, Tomatensaft, Traubensaft, Zitronensaft
2. eine Flüssigkeit, die in Pflanzen enthalten ist: Im Frühjahr steigt der Saft in den Bäumen nach oben, und sie bekommen neue Blätter
3. die Flüssigkeit, die Fleisch verliert, wenn man es kocht od. brät <etwas im eigenen Saft schmoren>
|| -K: Bratensaft, Fleischsaft
4. gespr ≈ (elektrischer) Strom: In dieser Batterie ist kein Saft mehr
5. der Saft der Reben lit ≈ Wein
|| -K: Rebensaft
6. ein Baum o. Ä. steht in vollem Saft ein Baum o. Ä. bekommt (im Frühjahr) neue Triebe und Blüten
|| ID jemanden im eigenen Saft schmoren lassen gespr; jemandem, dem es aus eigener Schuld schlecht geht, nicht helfen; ohne Saft und Kraft gespr; völlig kraftlos; keinen Saft in den Knochen haben gespr; keine Kraft mehr haben
Übersetzungen

Apfelsaft

apple juice, cider

Apfelsaft

elma suyu

Apfelsaft

zumo de manzana

Apfelsaft

jus de pomme

Apfelsaft

succo di mele

Apfelsaft

appelsap

Apfelsaft

sok jabłkowy

Apfelsaft

suco de maçã

Apfelsaft

蘋果汁