Apfelmus

(weiter geleitet durch apfelmusen)

Ạp•fel

der; -s, Äp•fel; eine rundliche Frucht mit weißem Fruchtfleisch, einer roten, grünen od. gelben Schale und braunen Kernen
|| ↑ Abb. unter Obst
|| K-: Apfelbaum; Apfelkuchen, Apfelmost, Apfelmus, Apfelsaft, Apfelstrudel, Apfelwein
|| ID in den sauren Apfel beißen (müssen) gespr; etwas Unangenehmes tun (müssen); Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm hum; verwendet, um auszudrücken, dass jemand in einer Eigenschaft, in seinem Verhalten Vater od. Mutter ähnlich ist; (etwas) für einen Apfel und ein Ei (kaufen) gespr; (etwas) sehr billig (kaufen)

Mus

das; -es, -e; meist Sg; eine weiche Masse meist aus gekochtem (od. zerdrücktem) Obst ≈ Brei: Bananen zu Mus zerdrücken
|| -K: Apfelmus, Pflaumenmus
|| ID jemanden zu Mus machen gespr; jemanden brutal schlagen

Apfelmus

(ˈapfəlmuːs)
substantiv sächlich nur Singular
Apfelmuses
Kochkunst zu Brei verkochte Äpfel Kartoffelpuffer mit Apfelmus
Übersetzungen