anstoßen

(weiter geleitet durch anstieß)

ạn·sto·ßen

 <stößt an, stieß an, hat angestoßen, ist angestoßen>
I(ohne OBJ)
1jmd. stößt mit jmdm. (auf etwas Akk.) an (haben) als Symbol für gemeinsame Freude gefüllte Gläser leicht gegeneinanderstoßen auf den Erfolg/die Gesundheit/das neue Jahr anstoßen
2jmd. stößt irgendwo an (sein) unabsichtlich gegen etwas stoßen Ich bin am Tisch angestoßen.
3jmd. stößt (bei jmdm.) an (sein) durch sein Verhalten Ärger erregen mit einer Bemerkung bei jmdm. anstoßen
II(mit OBJ) jmd. stößt jmdn. an (haben) einen (leichten) Stoß geben jemanden mit dem Ellbogen/Fuß anstoßen

ạn•sto•ßen

[Vt] (hat)
1. jemanden anstoßen jemandem durch einen Stoß (mit dem Ellbogen od. Fuß) einen Hinweis auf etwas geben: Sie stieß ihn heimlich unter dem Tisch mit dem Fuß an
2. jemanden/etwas anstoßen jemandem/etwas (oft ohne Absicht) einen kleinen Stoß geben <seinen Nachbarn anstoßen>; [Vi]
3. jemand stößt mit jemandem (auf jemanden/etwas) an; <Personen> stoßen (auf jemanden/etwas) an (hat) zwei od. mehrere Personen stoßen (vor dem Trinken meist von alkoholischen Getränken) die gefüllten Gläser mit dem Rand leicht gegeneinander, um auf jemanden/etwas zu trinken <auf jemandes Erfolg, Geburtstag anstoßen>: Er hob das Glas und stieß mit seinen Freunden auf das Gelingen ihrer Expedition an
4. an etwas (Dat/Akk) anstoßen (ist) (ohne Absicht) gegen etwas stoßen
5. (bei jemandem) anstoßen (ist) ≈ anecken (2)
6. (mit der Zunge) anstoßen (hat) gespr ≈ lispeln
7. (hat) Sport; den Anstoß (2) ausführen

anstoßen

(ˈanstoːsən)
verb trennbar, unreg.
1. figurativ einen Stoß geben jdn aus Versehen anstoßen Sie stieß mich heimlich unter dem Tisch an. neue Projekte anstoßen
2. Perfekt mit sein an etw. stoßen Ich bin mit dem Kopf am Regal angestoßen.
3. sich durch einen Stoß wehtun, verletzen Ich habe mir das Knie am Tisch angestoßen.
4. Gläser gegeneinanderstoßen, um etw. zu feiern auf eine bestandene Prüfung / jds Wohl anstoßen
Thesaurus

anstoßen:

auf jemandes Wohl trinken
Übersetzungen

anstoßen

kick off, to nudge, bruise, jog, initiate

anstoßen

çarpmak, iteklemek, kadeh tokuşturmak, başlama vuruşu yapmak

anstoßen

zahájit

anstoßen

starte

anstoßen

empezar

anstoßen

aloittaa

anstoßen

démarrer

anstoßen

početi

anstoßen

キックオフする

anstoßen

시작하다

anstoßen

aftrappen

anstoßen

sette i gang

anstoßen

iniciar

anstoßen

sparka igång

anstoßen

เริ่ม

anstoßen

mở màn

anstoßen

开始

ạn+sto|ßen

sep irreg
vi
aux sein an etw (acc) anstoßento bump into sth; pass auf, dass du nicht anstößttake care that you don’t bump into anything; mit dem Kopf an etw (acc) anstoßento bump or knock one’s head on sth; mit der Zunge anstoßento lisp
(mit den Gläsern) anstoßento touch or clink glasses; auf jdn/etw anstoßento drink to sb/sth
(Sport) → to kick off; (Hockey) → to bully off
aux sein (= Anstoß erregen)to cause offence (Brit) → or offense (US); bei jdm anstoßento offend sb
(= angrenzen) an etw (acc) anstoßento adjoin sth; (Land auch)to border on sth
vt jdnto knock (into); (mit dem Fuß) → to kick; (= in Bewegung setzen)to give a push; Kugel, Ballto hit; sich (dat) den Kopf/Fuß etc anstoßento bang or knock one’s head/foot
bei jdm. anstoßen (mit)to offend sb. (with)
etw. anstoßen [in Bewegung setzen]to give sth. a push
mit der Zunge anstoßento (have a) lisp