anstechen

(weiter geleitet durch anstichst)

ạn·ste·chen

 <stichst an, stach an, hat angestochen> (mit OBJ) jmd. sticht etwas an
1. (≈ anzapfen) an einem Fass den Verschluss öffnen ein Fass Bier anstechen
2koch.: in etwas stechen, um zu prüfen, ob es schon gar ist den Braten/das Fleisch/die Kartoffeln anstechen
3. in etwas stechen und es so beschädigen In der Nacht hat jemand die Autoreifen angestochen.

ạn•ste•chen

(hat) [Vt]
1. etwas anstechen ≈ anzapfen (1) <ein Fass Bier anstechen>
2. etwas anstechen in eine Speise meist mit der Gabel stechen, um zu prüfen, ob sie schon fertig ist <Fleisch, einen Kuchen anstechen>
|| ► Anstich

anstechen


Partizip Perfekt: angestochen
Gerundium: anstechend

Indikativ Präsens
ich steche an
du stichst an
er/sie/es sticht an
wir stechen an
ihr stecht an
sie/Sie stechen an
Präteritum
ich stach an
du stachst an
er/sie/es stach an
wir stachen an
ihr stacht an
sie/Sie stachen an
Futur
ich werde anstechen
du wirst anstechen
er/sie/es wird anstechen
wir werden anstechen
ihr werdet anstechen
sie/Sie werden anstechen
Würde-Form
ich würde anstechen
du würdest anstechen
er/sie/es würde anstechen
wir würden anstechen
ihr würdet anstechen
sie/Sie würden anstechen
Konjunktiv I
ich steche an
du stechest an
er/sie/es steche an
wir stechen an
ihr stechet an
sie/Sie stechen an
Konjunktiv II
ich stäche an
du stächest an
er/sie/es stäche an
wir stächen an
ihr stächet an
sie/Sie stächen an
Imperativ
stich an (du)
stecht an (ihr)
stechen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angestochen haben
du wirst angestochen haben
er/sie/es wird angestochen haben
wir werden angestochen haben
ihr werdet angestochen haben
sie/Sie werden angestochen haben
Präsensperfekt
ich habe angestochen
du hast angestochen
er/sie/es hat angestochen
wir haben angestochen
ihr habt angestochen
sie/Sie haben angestochen
Plusquamperfekt
ich hatte angestochen
du hattest angestochen
er/sie/es hatte angestochen
wir hatten angestochen
ihr hattet angestochen
sie/Sie hatten angestochen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angestochen
du habest angestochen
er/sie/es habe angestochen
wir haben angestochen
ihr habet angestochen
sie/Sie haben angestochen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angestochen
du hättest angestochen
er/sie/es hätte angestochen
wir hätten angestochen
ihr hättet angestochen
sie/Sie hätten angestochen
Übersetzungen

anstechen

broach

ạn+ste|chen

vt sep irregto make a hole in, to pierce; Kartoffeln, Fleischto prick; Reifento puncture; Blaseto lance, to pierce; Fassto tap, to broach; (Archeol) → to open up ? auch angestochen