anschwellen

(weiter geleitet durch anschwellte)

ạn·schwel·len

 <schwillt an, schwoll an, ist angeschwollen> (ohne OBJ) etwas schwillt an
1med.: (↔ abschwellen) auf einen Schlag oder eine Prellung dadurch reagieren, dass das Gewebe relativ stark an Volumen zunimmt Der Fuß/Das Knöchel ist stark angeschwollen.
Schwellung
2. sehr viel mehr Wasser führen als sonst Der Fluss ist stark angeschwollen.
3. (geh.) stärker werden Der Lärm schwoll an.

ạn•schwel•len

; schwillt an, schwoll an, ist angeschwollen; [Vi]
1. etwas schwillt an etwas bekommt (oft durch Krankheit) einen größeren Umfang <die Beine, die Adern>
2. etwas schwillt an etwas nimmt an Intensität zu und wird deshalb lauter od. größer <die Musik; das Hochwasser, der Wildbach>
|| zu
1. Ạn•schwel•lung die

anschwellen


Partizip Perfekt: angeschwollen
Gerundium: anschwellend

Indikativ Präsens
ich schwelle an
du schwillst an
er/sie/es schwillt an
wir schwellen an
ihr schwellt an
sie/Sie schwellen an
Präteritum
ich schwoll an
du schwollst an
er/sie/es schwoll an
wir schwollen an
ihr schwollt an
sie/Sie schwollen an
Futur
ich werde anschwellen
du wirst anschwellen
er/sie/es wird anschwellen
wir werden anschwellen
ihr werdet anschwellen
sie/Sie werden anschwellen
Würde-Form
ich würde anschwellen
du würdest anschwellen
er/sie/es würde anschwellen
wir würden anschwellen
ihr würdet anschwellen
sie/Sie würden anschwellen
Konjunktiv I
ich schwelle an
du schwellest an
er/sie/es schwelle an
wir schwellen an
ihr schwellet an
sie/Sie schwellen an
Konjunktiv II
ich schwölle an
du schwöllest an
er/sie/es schwölle an
wir schwöllen an
ihr schwöllet an
sie/Sie schwöllen an
Imperativ
schwill an (du)
schwellt an (ihr)
schwellen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angeschwollen sein
du wirst angeschwollen sein
er/sie/es wird angeschwollen sein
wir werden angeschwollen sein
ihr werdet angeschwollen sein
sie/Sie werden angeschwollen sein
Präsensperfekt
ich bin angeschwollen
du bist angeschwollen
er/sie/es ist angeschwollen
wir sind angeschwollen
ihr seid angeschwollen
sie/Sie sind angeschwollen
Plusquamperfekt
ich war angeschwollen
du warst angeschwollen
er/sie/es war angeschwollen
wir waren angeschwollen
ihr wart angeschwollen
sie/Sie waren angeschwollen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei angeschwollen
du seiest angeschwollen
er/sie/es sei angeschwollen
wir seien angeschwollen
ihr seiet angeschwollen
sie/Sie seien angeschwollen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre angeschwollen
du wärest angeschwollen
er/sie/es wäre angeschwollen
wir wären angeschwollen
ihr wäret angeschwollen
sie/Sie wären angeschwollen
Thesaurus

anschwellen:

ansteigenvermehren, zunehmen, anwachsen, emporsteigen, größer werden,
Übersetzungen

anschwellen

swollen, to bulge, to swell swelled, swell, surge

anschwellen

şişmek, ani yükselme

anschwellen

enfiare, aumento

anschwellen

prudký vzestup

anschwellen

bølge

anschwellen

αύξηση

anschwellen

äkillinen nousu

anschwellen

déferlement

anschwellen

iznenadan porast

anschwellen

高まり

anschwellen

격동

anschwellen

snelle groei

anschwellen

spiętrzona fala

anschwellen

tillströmning

anschwellen

การเพิ่มขึ้นอย่างรวดเร็ว

anschwellen

sự tăng lên đột ngột

anschwellen

涌流

ạn+schwel|len

vi sep irreg aux seinto swell (up); (Wasser auch, Lärm)to rise; dick angeschwollenvery swollen
Anschwellen der Brustbreast swelling
lawinenartig anschwellento snowball
anschwellen lassento tumefy