anschießen

(weiter geleitet durch anschossen)

ạn·schie·ßen

 <schießt an, schoss an, hat angeschossen, ist angeschossen>
I(mit OBJ) jmd. schießt jmdn./ein Tier an (haben) mit einer Schusswaffe verletzen, aber nicht töten Er hat den Hasen nur angeschossen., angeschossenes Wild
II(ohne OBJ) etwas schießt an (sein; als Part. Perf. mit "kommen"; umg.) sich sehr schnell auf etwas zubewegen Er wollte gerade die Straße überqueren, als das Auto angeschossen kam.

ạn•schie•ßen

[Vt] (hat)
1. jemanden/ein Tier anschießen jemanden/ein Tier mit einem Schuss treffen, so dass er/es verletzt, aber nicht tot ist; [Vi] (ist)
2. meist angeschossen kommen gespr; sich sehr schnell in jemandes Richtung bewegen und zu ihm kommen <ein Auto>

anschießen

(ˈanʃiːsən)
verb trennbar, unreg.
1. durch einen Schuss verletzen Das Reh wurde angeschossen.
2. sich sehr schnell auf jdn / etw. zubewegen Plötzlich kam ein Motorrad angeschossen.
Übersetzungen

anschießen

to wound

ạn+schie|ßen

sep irreg
vt
(= verletzen)to shoot (and wound); Vogel (in Flügel) → to wing; angeschossen (Mensch, Tier)shot and wounded; wie ein Angeschossener (inf)like a scalded cat (inf)
(Sport) Rennento start
Torto shoot at; Spielerto hit; (= treffen) Schiff, Billardkugelto hit
(inf: = kritisieren) → to hit out at (inf)
vi aux sein (inf) (= heranrasen)to shoot up; angeschossen kommento come shooting along or (auf einen zu) → up