anpumpen

(weiter geleitet durch anpumpte)

ạn·pum·pen

 <pumpst an, pumpte an, hat angepumpt> (mit OBJ) jmd. pumpt jmdn. um etwas Akk. an (umg.) jmdn. bitten, dass er/sie einem Geld ausleiht jemanden (um 5 Euro) anpumpen, Er braucht dringend Geld, aber seinen Vater kann er nicht schon wieder anpumpen.

ạn•pum•pen

(hat) [Vt] jemanden (um etwas) anpumpen gespr; jemanden bitten, einem Geld zu leihen

anpumpen

(ˈanpʊmpən)
verb transitiv trennbar
umgangssprachlich jdn darum bitten, einem Geld zu leihen Sie hat ihn schon wieder um 50 Euro angepumpt.

anpumpen


Partizip Perfekt: angepumpt
Gerundium: anpumpend

Indikativ Präsens
ich pumpe an
du pumpst an
er/sie/es pumpt an
wir pumpen an
ihr pumpt an
sie/Sie pumpen an
Präteritum
ich pumpte an
du pumptest an
er/sie/es pumpte an
wir pumpten an
ihr pumptet an
sie/Sie pumpten an
Futur
ich werde anpumpen
du wirst anpumpen
er/sie/es wird anpumpen
wir werden anpumpen
ihr werdet anpumpen
sie/Sie werden anpumpen
Würde-Form
ich würde anpumpen
du würdest anpumpen
er/sie/es würde anpumpen
wir würden anpumpen
ihr würdet anpumpen
sie/Sie würden anpumpen
Konjunktiv I
ich pumpe an
du pumpest an
er/sie/es pumpe an
wir pumpen an
ihr pumpet an
sie/Sie pumpen an
Konjunktiv II
ich pumpte an
du pumptest an
er/sie/es pumpte an
wir pumpten an
ihr pumptet an
sie/Sie pumpten an
Imperativ
pump an (du)
pumpe an (du)
pumpt an (ihr)
pumpen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angepumpt haben
du wirst angepumpt haben
er/sie/es wird angepumpt haben
wir werden angepumpt haben
ihr werdet angepumpt haben
sie/Sie werden angepumpt haben
Präsensperfekt
ich habe angepumpt
du hast angepumpt
er/sie/es hat angepumpt
wir haben angepumpt
ihr habt angepumpt
sie/Sie haben angepumpt
Plusquamperfekt
ich hatte angepumpt
du hattest angepumpt
er/sie/es hatte angepumpt
wir hatten angepumpt
ihr hattet angepumpt
sie/Sie hatten angepumpt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angepumpt
du habest angepumpt
er/sie/es habe angepumpt
wir haben angepumpt
ihr habet angepumpt
sie/Sie haben angepumpt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angepumpt
du hättest angepumpt
er/sie/es hätte angepumpt
wir hätten angepumpt
ihr hättet angepumpt
sie/Sie hätten angepumpt
Übersetzungen

anpumpen

to touch for

ạn+pum|pen

vt sep (inf)to borrow from; jdn um 50 Euro anpumpento touch sb for 50 euros (Brit inf), → to hit sb up for 50 euros (US inf), → to borrow 50 euros from sb
jdn. anpumpen [ugs.]to ponce off sb. [Br.] [coll.: to cadge money etc.]
jdn. anpumpen [ugs.]to (try to) touch sb. for a loan [coll.]
jdn. um etw. anpumpen [ugs.]to hit sb. up for sth. [Am.] [coll.]