anpeilen

(weiter geleitet durch anpeilte)

ạn·pei·len

 <peilst an, peilte an, hat angepeilt> (mit OBJ) jmd. peilt etwas an
1techn.: die Lage und Entfernung von etwas bestimmen einen Sender/ein Schiff/ein Ziel anpeilen
2. (umg. scherzh.) zum Ziel haben Ich peile einen guten Job an.

ạn•pei•len

(hat) [Vt]
1. etwas anpeilen Tech; durch Peilen den Standort od. die Richtung der Bewegung von etwas bestimmen: einen Sender anpeilen
2. etwas anpeilen gespr hum; versuchen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen: Ich peile in Mathematik eine 2 (= Note 2) an
|| zu
1. Ạn•pei•lung die; nur Sg

anpeilen


Partizip Perfekt: angepeilt
Gerundium: anpeilend

Indikativ Präsens
ich peile an
du peilst an
er/sie/es peilt an
wir peilen an
ihr peilt an
sie/Sie peilen an
Präteritum
ich peilte an
du peiltest an
er/sie/es peilte an
wir peilten an
ihr peiltet an
sie/Sie peilten an
Futur
ich werde anpeilen
du wirst anpeilen
er/sie/es wird anpeilen
wir werden anpeilen
ihr werdet anpeilen
sie/Sie werden anpeilen
Würde-Form
ich würde anpeilen
du würdest anpeilen
er/sie/es würde anpeilen
wir würden anpeilen
ihr würdet anpeilen
sie/Sie würden anpeilen
Konjunktiv I
ich peile an
du peilest an
er/sie/es peile an
wir peilen an
ihr peilet an
sie/Sie peilen an
Konjunktiv II
ich peilte an
du peiltest an
er/sie/es peilte an
wir peilten an
ihr peiltet an
sie/Sie peilten an
Imperativ
peil an (du)
peile an (du)
peilt an (ihr)
peilen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angepeilt haben
du wirst angepeilt haben
er/sie/es wird angepeilt haben
wir werden angepeilt haben
ihr werdet angepeilt haben
sie/Sie werden angepeilt haben
Präsensperfekt
ich habe angepeilt
du hast angepeilt
er/sie/es hat angepeilt
wir haben angepeilt
ihr habt angepeilt
sie/Sie haben angepeilt
Plusquamperfekt
ich hatte angepeilt
du hattest angepeilt
er/sie/es hatte angepeilt
wir hatten angepeilt
ihr hattet angepeilt
sie/Sie hatten angepeilt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angepeilt
du habest angepeilt
er/sie/es habe angepeilt
wir haben angepeilt
ihr habet angepeilt
sie/Sie haben angepeilt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angepeilt
du hättest angepeilt
er/sie/es hätte angepeilt
wir hätten angepeilt
ihr hättet angepeilt
sie/Sie hätten angepeilt
Thesaurus

anpeilen:

ortenauf die Kimme nehmen (umgangssprachlich), zielen, ausrichten, peilen, lokalisieren, ins Visier nehmen (umgangssprachlich),
Übersetzungen

anpeilen

to locate, home

anpeilen

localizzare

ạn+pei|len

vt sep (= ansteuern)to steer or head for; (mit Radar, Funk etc) → to take a bearing on; etw anpeilen (fig inf)to set or have one’s sights on sth; jdn anpeilen (inf)to eye sb