anlegen

(weiter geleitet durch anlegte)

ạn·le·gen

 <legst an, legte an, hat angelegt>
I(mit OBJ)
1jmd. legt etwas an etwas Akk. an an etwas legen eine Leiter (an die Mauer) anlegen, ein Lineal anlegen, (bei) jemandem einen Verband anlegen
2jmd. legt etwas an (geh. ≈ anziehen) die Uniform/den Schmuck anlegen
3jmd. legt etwas an schaffen, gestalten ein Verzeichnis anlegen, ein Beet anlegen, ein hübsch angelegter Garten
4jmd. legt etwas irgendwie an wirtsch.: (≈ investieren) sein Geld für etwas, das Gewinn bringt, zur Verfügung stellen sein Geld Gewinn bringend/in Aktien/in Immobilien/in Wertpapierfonds anlegen
II(ohne OBJ)
1ein Schiff legt an seew.: vor Anker gehen im Hafen anlegen
2jmd. legt (auf jmdn./ein Tier) an zielen (mit dem Gewehr) auf jemanden anlegen
sich mit jemandem anlegen mit jmdm. Streit beginnen
es auf etwas anlegen etwas beabsichtigen

ạn•le•gen

(hat) [Vt]
1. etwas anlegen etwas zu einem bestimmten Zweck entwerfen und gestalten <einen Park, ein Beet anlegen>
2. etwas anlegen etwas nach einem bestimmten System gestalten ≈ erstellen <eine Kartei, ein Verzeichnis anlegen>
3. etwas (an etwas (Dat/Akk)) anlegen etwas so an etwas legen, setzen od. stellen, dass es damit in Berührung kommt: Er legte das Lineal an die Skizze an und zog einen dicken Strich
4. etwas anlegen geschr; (besonders elegante, teure) Kleidung anziehen <ein Abendkleid, eine Uniform anlegen>
5. etwas anlegen Kapital so einsetzen, dass es Gewinn bringt: sein Geld gewinnbringend/in Aktien anlegen
6. etwas (für etwas) anlegen eine bestimmte Summe Geld für einen meist ziemlich großen (Gebrauchs)Gegenstand ausgeben: Wie viel wollen Sie für das neue Klavier anlegen?
7. (jemandem) etwas anlegen (bei jemandem) etwas so anbringen, befestigen, dass es hält <jemandem einen Verband, Fesseln anlegen>
8. (bei etwas (selbst) mit) Hand anlegen bei etwas mit körperlichem Einsatz helfen
9. einen strengen Maßstab (an jemanden/etwas) anlegen jemanden/etwas streng beurteilen
10. es auf etwas (Akk) anlegen bewusst so handeln, dass negative Konsequenzen daraus entstehen können: Er hat es nur auf einen Streit angelegt; [Vi]
11. meist jemand legt irgendwo an jemand kommt mit einem Schiff (meist im Hafen) an und macht es dort (mit Tauen) fest ↔ jemand legt ab
|| K-: Anlegeplatz, Anlegestelle
12. (auf jemanden/ein Tier/etwas) anlegen auf jemanden/ein Tier/etwas mit dem Gewehr zielen; [Vr]
13. sich mit jemandem anlegen gespr; (absichtlich) einen Streit mit jemandem provozieren
|| ► Anlage

anlegen

(ˈanleːgən)
verb trennbar
1. Garten, Park, Teich planen und gestalten
2. Akte, Datei neu beginnen und mit Daten füllen
3. Geld investieren sein Geld in Aktien anlegen
4. gehoben Kleidung, Schmuck anziehen Er legte seine Uniform an.
5. Lineal, Sicherheitsgurt, Verband an eine bestimmte Position bringen jdm Handschellen anlegen
6. Maßstab auf etw. anwenden strenge Maßstäbe bei der Beurteilung eines Verhaltens anlegen
7. sich streiten Er hat sich mit seinem Chef angelegt.
8. etw. als Ziel haben, bewusst riskieren Du legst es wohl auf eine Prügelei an?
9. Schiff irgendwo festmachen Das Schiff hat gerade im Hafen angelegt.

anlegen


Partizip Perfekt: angelegt
Gerundium: anlegend

Indikativ Präsens
ich lege an
du legst an
er/sie/es legt an
wir legen an
ihr legt an
sie/Sie legen an
Präteritum
ich legte an
du legtest an
er/sie/es legte an
wir legten an
ihr legtet an
sie/Sie legten an
Futur
ich werde anlegen
du wirst anlegen
er/sie/es wird anlegen
wir werden anlegen
ihr werdet anlegen
sie/Sie werden anlegen
Würde-Form
ich würde anlegen
du würdest anlegen
er/sie/es würde anlegen
wir würden anlegen
ihr würdet anlegen
sie/Sie würden anlegen
Konjunktiv I
ich lege an
du legest an
er/sie/es lege an
wir legen an
ihr leget an
sie/Sie legen an
Konjunktiv II
ich legte an
du legtest an
er/sie/es legte an
wir legten an
ihr legtet an
sie/Sie legten an
Imperativ
leg an (du)
lege an (du)
legt an (ihr)
legen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angelegt haben
du wirst angelegt haben
er/sie/es wird angelegt haben
wir werden angelegt haben
ihr werdet angelegt haben
sie/Sie werden angelegt haben
Präsensperfekt
ich habe angelegt
du hast angelegt
er/sie/es hat angelegt
wir haben angelegt
ihr habt angelegt
sie/Sie haben angelegt
Plusquamperfekt
ich hatte angelegt
du hattest angelegt
er/sie/es hatte angelegt
wir hatten angelegt
ihr hattet angelegt
sie/Sie hatten angelegt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angelegt
du habest angelegt
er/sie/es habe angelegt
wir haben angelegt
ihr habet angelegt
sie/Sie haben angelegt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angelegt
du hättest angelegt
er/sie/es hätte angelegt
wir hätten angelegt
ihr hättet angelegt
sie/Sie hätten angelegt
Übersetzungen

anlegen

to apply, to call at, to dock, landing, lay, create, dock, invest, take someone on, berth, plan

anlegen

giymek, iskeleye yanaşmak, kurmak, tesis etmek, yatırmak

anlegen

spenna

anlegen

創建

anlegen

创建

anlegen

tworzenie

anlegen

만들기

anlegen

Luo

anlegen

Skapa

anlegen

vytvořit

anlegen

צור

ạn+le|gen

sep
vt
Leiterto put up (→ an +accagainst); Brett, Karte, Dominosteinto lay (down) (→ an +accnext to, beside); Linealto position, to set; das Gewehr anlegento raise the gun to one’s shoulder; das Gewehr auf jdn/etw anlegento aim the gun at sb/sth; den Säugling anlegento put the baby to one’s breast; strengere Maßstäbe anlegento lay down or impose stricter standards (bei in)
(geh: = anziehen) → to don (form)
(= anbringen) jdm etw anlegento put sth on sb ? Zügel
Kartei, Akteto start; Dateito create; Vorräteto lay in; Garten, Gelände, Aufsatz, Bericht, Schaubildto lay out; Liste, Plan, Statistikento draw up; Roman, Dramato structure
(= investieren) Geld, Kapitalto invest; (= ausgeben)to spend (für on)
es darauf anlegen, dass …to be determined that …; du legst es wohl auf einen Streit mit mir anyou’re determined to have a fight with me, aren’t you? ? auch angelegt
vi
(Naut) → to berth, to dock
(Cards) → to lay down cards/a card (bei jdm on sb’s hand)
(= Gewehr anlegen)to aim (→ auf +accat)
vr sich mit jdm anlegento pick an argument or a quarrel or a fight with sb
etw. an etw. anlegento hold sth. in position against sth.
etw. an etw. anlegento put sth. in position against sth.
sich mit jdm. anlegento start a fight / argument with sb.