anhängen

(weiter geleitet durch anhinge)

ạn·hän·gen

 <hängst an, hängte an, hat angehängt>1 (mit OBJ) jmd. hängt etwas an etwas Akk. an
1. bewirken, dass etwas (durch eine feste Verbindung) mit (der Hinterseite von) etwas verbunden ist einen Wohnwagen an den PKW anhängen
2jmd. hängt jmdm. etwas an (umg.abwert.) (zu Unrecht) behaupten, dass jmd. etwas getan hat Sie haben mir den Diebstahl angehängt., Das lasse ich mir nicht anhängen!

ạn·hän·gen

 <hängst an, hing an, hat angehangen>2 (ohne OBJ) jmd. hängt etwas an (geh.) mit etwas verbunden sein einer Sekte/einer Lehre/einem Vorbild anhängen

ạn•hän•gen

1; hing an, hat angehangen; [Vi] jemandem/etwas anhängen geschr; ein Anhänger2 von jemandem/etwas sein ↔ jemanden/etwas ablehnen <einer Ideologie, einer Partei anhängen>

ạn•hän•gen

2; hängte an, hat angehängt; [Vt]
1. etwas (an etwas (Akk)) anhängen etwas an etwas hängen od. befestigen ↔ abhängen: einen Waggon an den Zug anhängen
2. etwas (an etwas (Akk)) anhängen gespr; etwas zu etwas bereits Fertigem hinzufügen: an einen Brief noch ein paar Zeilen anhängen
3. jemandem etwas anhängen gespr; behaupten, dass ein Unschuldiger etwas Böses od. Negatives getan hat: Sie wollten ihm den Mord anhängen
4. etwas (an etwas (Akk)) anhängen etwas um den genannten Zeitraum verlängern: an die Geschäftsreise ein paar Tage Urlaub anhängen

anhängen

(ˈanhɛŋən)
verb trennbar
1. Waggon, Endung, Datei an etw. hängen, mit etw. verbinden Ich häng dir ein paar Bilder an die E-Mail an. ein paar Tage Urlaub an die Dienstreise anhängen
2.
a. wörtlich sich festhalten und ziehen lassen
b. umgangssprachlich figurativ sich jdm anschließen, mitmachen
3. umgangssprachlich abwertend jdn zu Unrecht beschuldigen Den Diebstahl lasse ich mir nicht anhängen!
Übersetzungen

anhängen

adherence, to append, to foist, to stick, to trail, tag on, frame

anhängen

sospendere

anhängen

asmak, eklemek, katmak, takmak

anhängen

připojit

anhängen

附加

anhängen

bifoga

anhängen

Dołącz

anhängen

adjuntar

anhängen

附加

anhängen

Vedhæft

anhängen

แนบ

ạn+hän|gen

sep
vt
(= ankuppeln)to attach (→ an +accto); (Rail) → to couple on (→ an +acc-to); Anhängerto hitch up (→ an +accto); (fig: = anfügen) → to add (+dat, → an +accto); (Comput) → to append; Datei an E-Mailto attach
(inf) jdm etw anhängen (= verkaufen)to palm sth off on sb; (= andrehen)to foist sth on sb; Krankheitto pass sth on to sb; (= nachsagen, anlasten)to blame sb for sth, to blame sth on sb; schlechten Ruf, Spitznamento give sb sth; Verdacht, Schuldto pin sth on sb; ich weiß nicht, warum er mir unbedingt etwas anhängen willI don’t know why he always wants to give me a bad name
vr (lit)to hang on (+dat, → an +accto); (fig)to tag along (+dat, → an +accwith); (= jdm hinterherfahren)to follow (+dat, → an +accsth)
vi irreg (fig)
(= anhaften) jdm anhängento stay with sb; (schlechter Ruf, Gefängnisstrafe auch) → to stick with sb
(= sich zugehörig fühlen) +datto adhere to, to subscribe to
jdm. etw. anhängen [ugs.]to frame sb. for sth. [coll.] [incriminate unjustly]
sich an ein Fahrzeug anhängento hold on to another vehicle
jdm. einen Mord anhängento set sb. up as a murderer