anhalten

(weiter geleitet durch anhaltet)

ạn·hal·ten

 <hältst an, hielt an, hat angehalten>
I(mit OBJ)
1jmd. hält etwas an (≈ stoppen) bewirken, dass die Bewegung oder die Aktivität von etwas zu einem Stillstand kommt ein Fahrzeug/eine Maschine/eine Uhr anhalten
2jmd. hält jmdn. zu etwas Dat. an (≈ ermahnen) jmd. sagen, er solle zukünftig etwas tun oder beachten Der Lehrer hält die Schülerin zu größerer Sorgfalt an.
II(ohne OBJ) etwas hält an (≈ stoppen) Der Bus/der Fahrer hielt an., an der Bushaltestelle anhalten
die Luft/den Atem anhalten das Atmen absichtlich unterbrechen
die Luft/den Atem anhalten vor Staunen oder Spannung ganz still sein Das Publikum hielt den Atem an, als der Trapezkünstler seine neueste Nummer zeigte.

ạn•hal•ten

(hat) [Vt]
1. jemanden/etwas anhalten jemanden/etwas (auf seinem Weg, in seiner Bewegung) dazu zwingen, stehen zu bleiben: ein Auto, die Uhr anhalten
2. die Luft/den Atem anhalten absichtlich längere Zeit nicht atmen
3. jemanden zu etwas anhalten; jemanden (dazu) anhalten + zu + Infinitiv (durch Ermahnungen) jemanden dazu bringen, dass er etwas tut od. beachtet ≈ jemanden zu etwas ermahnen <jemanden zur Arbeit, zur Pünktlichkeit anhalten>; [Vi]
4. seine Bewegung unterbrechen und stehen bleiben ↔ weitergehen, weiterfahren <ein Autofahrer, ein Radfahrer, ein Fußgänger>
5. etwas hält an etwas bleibt auch weiterhin in seinem (meist ziemlich lange) bestehenden Zustand ≈ etwas dauert fort <der Regen, eine Hitzewelle>: eine anhaltende Trockenperiode

anhalten

(ˈanhaltən)
verb trennbar, unreg.
1. stehen bleiben an der Ampel anhalten müssen
2. Auto, Person zum Stehen bringen Sie hielt einen vorbeikommenden Mann an und bat ihn, ihr zu helfen. von der Polizei angehalten werden
absichtlich nicht atmen
3. Vorgang, Zustand nicht aufhören Das gute Wetter hielt über Wochen an. wenn der Trend noch länger anhält die anhaltenden Proteste
4. jdm (wiederholte) Anweisungen geben, um etw. zu errreichen die Kinder zur Ordnung anhalten

anhalten


Partizip Perfekt: angehalten
Gerundium: anhaltend

Indikativ Präsens
ich halte an
du hältst an
er/sie/es hält an
wir halten an
ihr haltet an
sie/Sie halten an
Präteritum
ich hielt an
du hieltest an
du hieltst an
er/sie/es hielt an
wir hielten an
ihr hieltet an
sie/Sie hielten an
Futur
ich werde anhalten
du wirst anhalten
er/sie/es wird anhalten
wir werden anhalten
ihr werdet anhalten
sie/Sie werden anhalten
Würde-Form
ich würde anhalten
du würdest anhalten
er/sie/es würde anhalten
wir würden anhalten
ihr würdet anhalten
sie/Sie würden anhalten
Konjunktiv I
ich halte an
du haltest an
er/sie/es halte an
wir halten an
ihr haltet an
sie/Sie halten an
Konjunktiv II
ich hielte an
du hieltest an
er/sie/es hielte an
wir hielten an
ihr hieltet an
sie/Sie hielten an
Imperativ
halt an (du)
halte an (du)
haltet an (ihr)
halten Sie an
Futur Perfekt
ich werde angehalten haben
du wirst angehalten haben
er/sie/es wird angehalten haben
wir werden angehalten haben
ihr werdet angehalten haben
sie/Sie werden angehalten haben
Präsensperfekt
ich habe angehalten
du hast angehalten
er/sie/es hat angehalten
wir haben angehalten
ihr habt angehalten
sie/Sie haben angehalten
Plusquamperfekt
ich hatte angehalten
du hattest angehalten
er/sie/es hatte angehalten
wir hatten angehalten
ihr hattet angehalten
sie/Sie hatten angehalten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angehalten
du habest angehalten
er/sie/es habe angehalten
wir haben angehalten
ihr habet angehalten
sie/Sie haben angehalten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angehalten
du hättest angehalten
er/sie/es hätte angehalten
wir hätten angehalten
ihr hättet angehalten
sie/Sie hätten angehalten
Übersetzungen

anhalten

stop, last, halted, to arrest, to stop, draw in, pull up, continue, halt, on

anhalten

durmak, devam etmek, durdurmak, durmak ara vermek

anhalten

dołożyć, dotzymać, przetrzymać, trwać, ubiegać się, wstrzymać, wstrzymywać, zatrzymać, zatrzymać się, przerwać

anhalten

přestat

anhalten

stoppe

anhalten

parar

anhalten

pysäyttää

anhalten

prestati

anhalten

止める

anhalten

...을 그만두다

anhalten

stoppe

anhalten

stoppa

anhalten

หยุด ระงับ ปิดกั้น

anhalten

dừng

anhalten

停止

ạn+hal|ten

sep irreg
vi
(= stehen bleiben)to stop; mit dem Sprechen anhaltento stop talking
(= fortdauern)to last
(= werben) (bei jdm) um ein Mädchen or um die Hand eines Mädchens anhaltento ask (sb) for a girl’s hand in marriage
vt
(= stoppen)to stop ? Atem a, Luft b
(= anlegen) Linealto use; sie hielt mir/sich das Kleid anshe held the dress up against me/herself
(= anleiten)to urge, to encourage ? auch angehalten
das Rad der Geschichte anhalten wollento try to stop the course of history
das Rad der Zeit anhalten wollento try to stop the march of time
ungehindert anhaltento go / continue unchecked