angebunden

(weiter geleitet durch angebundenem)

ạn·ge·bun·den

 kurz angebunden sein (umg.) sich viel knapper äußern als es erwartbar wäre (und dadurch unhöflich wirken)

ạn•ge•bun•den

1. Partizip Perfekt; anbinden
2. Adj; (mit/wegen jemandem/etwas) angebunden sein gespr; gewisse Pflichten erfüllen müssen und daher wenig Zeit für sich selbst haben: Mit zwei kleinen Kindern bin ich völlig angebunden
3. Adj; kurz angebunden sein unfreundlich sein, sehr knappe Antworten geben

angebunden

(ˈangəbʊndən)
adjektiv
1. unabhängig so, dass man wenig Freizeit hat und nicht ausgehen oder wegfahren kann Mit kleinen Kindern ist man doch sehr angebunden.
2. (abweisend sein und) sich nur knapp äußern anbinden
Übersetzungen

angebunden

fastened, tethered

angebunden

連接

angebunden

接続

angebunden

متصل

angebunden

tilsluttet

angebunden

conectado

angebunden

מחובר

angebunden

свързани

angebunden

连接

an|ge|bun|den

adj (= beschäftigt)tied (down); kurz angebunden sein (inf)to be abrupt or curt or brusque ? auch anbinden
verkehrstechnisch gut angebunden seinto have good transport connections
mit jdm. kurz angebunden seinto be offhand with sb.
kurz angebunden [ugs.: abweisend]curt [person, manner]