anfechten

(weiter geleitet durch anfechtet)

ạn·fech·ten

 <fichtst an, focht an, hat angefochten> (mit OBJ)
1jmd. ficht etwas an (≈ bestreiten) behaupten, dass etwas nicht wahr, nicht richtig oder nicht zutreffend sei eine Behauptung/ein Urteil anfechten
2etwas ficht jmdn. an (veralt. geh. ≈ beunruhigen) Das ficht mich nicht an!, Was ficht dich an?

ạn•fech•ten

; ficht an, focht an, hat angefochten; [Vt] etwas anfechten die Gültigkeit od. Richtigkeit einer Sache nicht anerkennen <das Testament, einen Vertrag anfechten>
|| hierzu Ạn•fech•tung die; ạn•fecht•bar Adj

anfechten

(ˈanfɛçtən)
verb transitiv trennbar, unreg.
Recht Urteil, Vertrag, Wahlergebnis die rechtliche Gültigkeit offiziell überprüfen lassen

anfechten


Partizip Perfekt: angefochten
Gerundium: anfechtend

Indikativ Präsens
ich fechte an
du fichtest an
er/sie/es fichtet an
wir fechten an
ihr fechtet an
sie/Sie fechten an
Präteritum
ich focht an
du fochtest an
du fochtst an
er/sie/es focht an
wir fochten an
ihr fochtet an
sie/Sie fochten an
Futur
ich werde anfechten
du wirst anfechten
er/sie/es wird anfechten
wir werden anfechten
ihr werdet anfechten
sie/Sie werden anfechten
Würde-Form
ich würde anfechten
du würdest anfechten
er/sie/es würde anfechten
wir würden anfechten
ihr würdet anfechten
sie/Sie würden anfechten
Konjunktiv I
ich fechte an
du fechtest an
er/sie/es fechte an
wir fechten an
ihr fechtet an
sie/Sie fechten an
Konjunktiv II
ich föchte an
du föchtest an
er/sie/es föchte an
wir föchten an
ihr föchtet an
sie/Sie föchten an
Imperativ
ficht an (du)
fechtet an (ihr)
fechten Sie an
Futur Perfekt
ich werde angefochten haben
du wirst angefochten haben
er/sie/es wird angefochten haben
wir werden angefochten haben
ihr werdet angefochten haben
sie/Sie werden angefochten haben
Präsensperfekt
ich habe angefochten
du hast angefochten
er/sie/es hat angefochten
wir haben angefochten
ihr habt angefochten
sie/Sie haben angefochten
Plusquamperfekt
ich hatte angefochten
du hattest angefochten
er/sie/es hatte angefochten
wir hatten angefochten
ihr hattet angefochten
sie/Sie hatten angefochten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angefochten
du habest angefochten
er/sie/es habe angefochten
wir haben angefochten
ihr habet angefochten
sie/Sie haben angefochten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angefochten
du hättest angefochten
er/sie/es hätte angefochten
wir hätten angefochten
ihr hättet angefochten
sie/Sie hätten angefochten
Thesaurus
Übersetzungen

anfechten

to arraign, to contest, refute

anfechten

protestar

anfechten

ayartmak, baştan çıkarmak, karşı çıkmak, rahatsız etmek, reddetmek

anfechten

תחרות

anfechten

المسابقة

anfechten

tävling

anfechten

konkurs

anfechten

Contest

anfechten

コンテスト

anfechten

concurso

ạn+fech|ten

vt sep irreg
(= nicht anerkennen)to contest; Meinung, Aussageto challenge, to contest; Urteil, Entscheidungto appeal against; Vertragto dispute; Eheto contest the validity of
(= beunruhigen)to trouble; (= in Versuchung bringen)to tempt, to lead into temptation; das ficht mich gar nicht anthat doesn’t concern me in the slightest
(obs: = einfallen, überkommen) was ficht/focht dich an, das zu tun?what possessed you to do that?
das Prinzip des Privateigentums schlechthin anfechtento attack the very principle of private property
Nichtigerklärung nach Anfechtungrescission