aneinandergrenzen

(weiter geleitet durch aneinandergrenzten)

an·ei·nạn·der·gren·zen

 <grenzen aneinander, grenzten aneinander, haben aneinandergegrenzt> (ohne OBJ) etwas grenzt aneinander eine gemeinsame Grenze haben Zusammenschreibung→R 4.5 Die Grundstücke grenzen aneinander.

an•ei•nạn•der•gren•zen

(haben) [Vi] <Gärten, Grundstücke> grenzen aneinander Gärten, Grundstücke haben eine gemeinsame Grenze

aneinandergrenzen


Partizip Perfekt: aneinandergegrenzt
Gerundium: aneinandergrenzend

Indikativ Präsens
ich grenze aneinander
du grenzt aneinander
er/sie/es grenzt aneinander
wir grenzen aneinander
ihr grenzt aneinander
sie/Sie grenzen aneinander
Präteritum
ich grenzte aneinander
du grenztest aneinander
er/sie/es grenzte aneinander
wir grenzten aneinander
ihr grenztet aneinander
sie/Sie grenzten aneinander
Futur
ich werde aneinandergrenzen
du wirst aneinandergrenzen
er/sie/es wird aneinandergrenzen
wir werden aneinandergrenzen
ihr werdet aneinandergrenzen
sie/Sie werden aneinandergrenzen
Würde-Form
ich würde aneinandergrenzen
du würdest aneinandergrenzen
er/sie/es würde aneinandergrenzen
wir würden aneinandergrenzen
ihr würdet aneinandergrenzen
sie/Sie würden aneinandergrenzen
Konjunktiv I
ich grenze aneinander
du grenzest aneinander
er/sie/es grenze aneinander
wir grenzen aneinander
ihr grenzet aneinander
sie/Sie grenzen aneinander
Konjunktiv II
ich grenzte aneinander
du grenztest aneinander
er/sie/es grenzte aneinander
wir grenzten aneinander
ihr grenztet aneinander
sie/Sie grenzten aneinander
Imperativ
grenz aneinander (du)
grenze aneinander (du)
grenzt aneinander (ihr)
grenzen Sie aneinander
Futur Perfekt
ich werde aneinandergegrenzt haben
du wirst aneinandergegrenzt haben
er/sie/es wird aneinandergegrenzt haben
wir werden aneinandergegrenzt haben
ihr werdet aneinandergegrenzt haben
sie/Sie werden aneinandergegrenzt haben
Präsensperfekt
ich habe aneinandergegrenzt
du hast aneinandergegrenzt
er/sie/es hat aneinandergegrenzt
wir haben aneinandergegrenzt
ihr habt aneinandergegrenzt
sie/Sie haben aneinandergegrenzt
Plusquamperfekt
ich hatte aneinandergegrenzt
du hattest aneinandergegrenzt
er/sie/es hatte aneinandergegrenzt
wir hatten aneinandergegrenzt
ihr hattet aneinandergegrenzt
sie/Sie hatten aneinandergegrenzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe aneinandergegrenzt
du habest aneinandergegrenzt
er/sie/es habe aneinandergegrenzt
wir haben aneinandergegrenzt
ihr habet aneinandergegrenzt
sie/Sie haben aneinandergegrenzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte aneinandergegrenzt
du hättest aneinandergegrenzt
er/sie/es hätte aneinandergegrenzt
wir hätten aneinandergegrenzt
ihr hättet aneinandergegrenzt
sie/Sie hätten aneinandergegrenzt
Übersetzungen

aneinandergrenzen

confinare