aneinandergeraten

(weiter geleitet durch aneinandergeratene)
Verwandte Suchanfragen zu aneinandergeratene: auskurieren, größtenteils, umdisponieren, voraussehen, weismachen

an·ei·nạn·der·ge·ra·ten

 <gerätst aneinander, geriet aneinander, ist aneinandergeraten> (mit OBJ) jmd. gerät (mit jmdm.) aneinander zwei Personen beginnen sich zu streiten Zusammenschreibung→R 4.5, R 4.6 Wegen dieser Sache gerieten die Brüder aneinander, seitdem sind sie zerstritten., Früher geriet ich mit meinem Vater wegen Kleinigkeiten aneinander.

an•ei•nạn•der•ge•ra•ten

(ist) [Vi] jemand gerät mit jemandem aneinander; <Personen> geraten aneinander meist zwei Personen fangen an zu streiten: Sie gerieten oft heftig aneinander; Er ist mit ihr öfter aneinandergeraten

aneinandergeraten

(an|aiˈnandɐgəraːtən)
verb transitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
mit jdm Streit bekommen Ich bin deswegen heftig mit ihm aneinandergeraten.

aneinandergeraten


Partizip Perfekt: aneinandergeraten
Gerundium: aneinandergeratend

Indikativ Präsens
ich gerate aneinander
du gerätst aneinander
er/sie/es gerät aneinander
wir geraten aneinander
ihr geratet aneinander
sie/Sie geraten aneinander
Präteritum
ich geriet aneinander
du gerietest aneinander
du gerietst aneinander
er/sie/es geriet aneinander
wir gerieten aneinander
ihr gerietet aneinander
sie/Sie gerieten aneinander
Futur
ich werde aneinandergeraten
du wirst aneinandergeraten
er/sie/es wird aneinandergeraten
wir werden aneinandergeraten
ihr werdet aneinandergeraten
sie/Sie werden aneinandergeraten
Würde-Form
ich würde aneinandergeraten
du würdest aneinandergeraten
er/sie/es würde aneinandergeraten
wir würden aneinandergeraten
ihr würdet aneinandergeraten
sie/Sie würden aneinandergeraten
Konjunktiv I
ich gerate aneinander
du geratest aneinander
er/sie/es gerate aneinander
wir geraten aneinander
ihr geratet aneinander
sie/Sie geraten aneinander
Konjunktiv II
ich geriete aneinander
du gerietest aneinander
er/sie/es geriete aneinander
wir gerieten aneinander
ihr gerietet aneinander
sie/Sie gerieten aneinander
Imperativ
gerat aneinander (du)
gerate aneinander (du)
geratet aneinander (ihr)
geraten Sie aneinander
Futur Perfekt
ich werde aneinandergeraten sein
du wirst aneinandergeraten sein
er/sie/es wird aneinandergeraten sein
wir werden aneinandergeraten sein
ihr werdet aneinandergeraten sein
sie/Sie werden aneinandergeraten sein
Präsensperfekt
ich bin aneinandergeraten
du bist aneinandergeraten
er/sie/es ist aneinandergeraten
wir sind aneinandergeraten
ihr seid aneinandergeraten
sie/Sie sind aneinandergeraten
Plusquamperfekt
ich war aneinandergeraten
du warst aneinandergeraten
er/sie/es war aneinandergeraten
wir waren aneinandergeraten
ihr wart aneinandergeraten
sie/Sie waren aneinandergeraten
Konjunktiv I Perfekt
ich sei aneinandergeraten
du seiest aneinandergeraten
er/sie/es sei aneinandergeraten
wir seien aneinandergeraten
ihr seiet aneinandergeraten
sie/Sie seien aneinandergeraten
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre aneinandergeraten
du wärest aneinandergeraten
er/sie/es wäre aneinandergeraten
wir wären aneinandergeraten
ihr wäret aneinandergeraten
sie/Sie wären aneinandergeraten
Übersetzungen

aneinandergeraten

to encounter

aneinandergeraten

venire alle mani
heftig aneinandergeratento clash violently
mit jdm. aneinandergeratento clash with sb.
aneinandergeraten mitto tangle with