aneignen

(weiter geleitet durch aneigneten)

ạn·eig·nen

 <eignest an, eignete an, hat angeeignet> (mit SICH) jmd. eignet sich etwas an
1. sich ohne zu fragen etwas nehmen, das Eigentum einer anderen Person ist Sie hat sich meinen Stift angeeignet.
2. (≈ erlernen) sich ein höfliches Benehmen/bestimmte Kenntnisse/ umfangreiches Wissen aneignen

ạn•eig•nen

, sich; eignete sich an, hat sich angeeignet; [Vt]
1. sich (Dat) etwas aneignen etwas an sich nehmen, das einem nicht gehört: Er eignete sich unerlaubt mehrere Bücher seines Freundes an
2. sich (Dat) etwas aneignen etwas durch Lernen, Üben erwerben <sich Kenntnisse, einen besseren Stil, gutes Benehmen, Wissen aneignen>
|| hierzu Ạn•eig•nung die; meist Sg
|| ► eigen (1)

aneignen

(ˈan|aignən)
verb reflexiv trennbar
1. Fähigkeiten, Kenntnisse, Wissen lernen Er eignete sich die Vokabeln in einer Nacht an.
2. (bes. auf unerlaubte, unmoralische Weise) zum Teil seines Besitzes machen Die Firma hat sich das Land nach dem Krieg billig angeeignet.

aneignen


Partizip Perfekt: angeeignet
Gerundium: aneignend

Indikativ Präsens
ich eigne an
du eignest an
er/sie/es eignet an
wir eignen an
ihr eignet an
sie/Sie eignen an
Präteritum
ich eignete an
du eignetest an
er/sie/es eignete an
wir eigneten an
ihr eignetet an
sie/Sie eigneten an
Futur
ich werde aneignen
du wirst aneignen
er/sie/es wird aneignen
wir werden aneignen
ihr werdet aneignen
sie/Sie werden aneignen
Würde-Form
ich würde aneignen
du würdest aneignen
er/sie/es würde aneignen
wir würden aneignen
ihr würdet aneignen
sie/Sie würden aneignen
Konjunktiv I
ich eigne an
du eignest an
er/sie/es eigne an
wir eignen an
ihr eignet an
sie/Sie eignen an
Konjunktiv II
ich eignete an
du eignetest an
er/sie/es eignete an
wir eigneten an
ihr eignetet an
sie/Sie eigneten an
Imperativ
eigne an (du)
eignet an (ihr)
eignen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angeeignet haben
du wirst angeeignet haben
er/sie/es wird angeeignet haben
wir werden angeeignet haben
ihr werdet angeeignet haben
sie/Sie werden angeeignet haben
Präsensperfekt
ich habe angeeignet
du hast angeeignet
er/sie/es hat angeeignet
wir haben angeeignet
ihr habt angeeignet
sie/Sie haben angeeignet
Plusquamperfekt
ich hatte angeeignet
du hattest angeeignet
er/sie/es hatte angeeignet
wir hatten angeeignet
ihr hattet angeeignet
sie/Sie hatten angeeignet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angeeignet
du habest angeeignet
er/sie/es habe angeeignet
wir haben angeeignet
ihr habet angeeignet
sie/Sie haben angeeignet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angeeignet
du hättest angeeignet
er/sie/es hätte angeeignet
wir hätten angeeignet
ihr hättet angeeignet
sie/Sie hätten angeeignet
Übersetzungen

aneignen

usurp, to get, appropriate

aneignen

toeëigenen

aneignen

benimsemek, edinmek

aneignen

adquirir

aneignen

acquérir, gagner

aneignen

appropriarsi

aneignen

adquirir

aneignen

hankkia

aneignen

erhverve

aneignen

förvärva

ạn+eig|nen

vt sep sich (dat) etw aneignen (= etw erwerben)to acquire sth; (= etw wegnehmen)to appropriate sth; (= sich mit etw vertraut machen)to learn sth; (= sich etw angewöhnen)to pick sth up
sich etw. aneignento make sth. one's own
sich etw. aneignento appropriate sth.
widerrechtliche Aneignungconversion