andrücken

ạn·drü·cken

 <drückst an, drückte an, hat angedrückt> (mit OBJ) jmd. drückt etwas an gegen etwas drücken und so etwas befestigen oder anschalten einen Aufkleber/eine Briefmarke andrücken, das Licht andrücken

ạn•drü•cken

(hat) [Vt]
1. etwas (an etwas (Akk)) andrücken etwas durch Druck an etwas befestigen: den Aufkleber, das Pflaster andrücken; [Vr]
2. sich (an jemanden/etwas) andrücken sehr fest od. eng mit jemandem/etwas in Kontakt kommen: Das Kind drückt sich im Dunkeln fest an seine Mutter an
Übersetzungen

andrücken

press-on

ạn+drü|cken

vt sep
Pflasterto press on (→ an +accto); als ich kräftiger andrücktewhen I pressed or pushed harder
(= beschädigen) Obst etcto bruise
(= durch Druck einschalten) Licht etcto switch on (by pressing a button)