anders

ạn·ders

Adv. ạn·ders
1. verwendet, um auszudrücken, dass etwas im Vergleich zu zu einer anderen Person oder Sache mit anderen Merkmalen ausgestattet ist anders aussehen/denken, anders denkend/geartet/gläubig/lautend, anders Denkende/Geartete/Gläubige, Ich habe es mir anders überlegt., Es geht nicht anders.
2. (mit unbestimmtem Pronomen oder Fragepronomen) sonst wer/wo/wie anders, jemand/niemand/nirgendwo anders Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.16 der/die anders Denkende/Andersdenkende

ạn•ders

Adv
1. auf eine andere, verschiedene Art und Weise ↔ genauso <anders denken, fühlen>: Sie packt Probleme ganz anders an als er
|| NB: andersdenkend usw
2. verwendet nach Interrogativpronomen (z. B. wie, wo) und Adverbien, um eine Alternative auszudrücken: Wie hätte ich das Problem anders lösen sollen?; Irgendwo anders im All gibt es vielleicht noch menschenähnliche Lebewesen
3. anders gesinnt ≈ andersdenkend

anders

(ˈandɐs)
adverb
1. genauso auf andere Art, nicht so wie Wir machen das so und nicht anders. Es war alles ganz anders, als du glaubst!

2. bezeichnet eine Alternative zum bereits Genannten, Gezeigten usw. Der Schrank hat nirgendwo anders Platz. Wer anders als er würde so etwas tun?
Thesaurus

anders:

andersartigverschieden, zwei Paar Schuhe (umgangssprachlich), unterschiedlich, verschiedenartig, divergent, unähnlich, voneinander abweichend, differenzierend,
Übersetzungen

anders

altro, diversamente, inmododiverso, diverso

anders

ander, anders

anders

başka, başka türlü, bir daha, diğer bir

anders

anderledes

anders

otro

ạn|ders

adv
(= sonst)else; jemand/niemand anderssomebody or anybody/nobody else; wer/wo anders?who/where else?; irgendwo anderssomewhere else; wie anders hätte ich es machen sollen?how else should I have done it?
(= verschieden, besser, schöner)differently; (= andersartig) sein, aussehen, klingen, schmeckendifferent (als to); anders als jd denken/reagierento think/react differently from sb; anders denkend = andersdenkend; anders Denkende(r) = Andersdenkende(r); anders als jd aussehento look different from sb; anders als jd (geh: = im Gegensatz zu) → unlike sb; es or die Sache verhält sich ganz andersthings or matters are quite different; anders geartet = andersgeartet; anders gesinntof a different opinion; anders gesinnt seinto have a different opinion, to disagree (→ in +daton); anders ausgedrücktto put it another way, in other words; das machen wir so und nicht anderswe’ll do it this way and no other; das hat sie nicht anders erwartetshe expected nothing else; wie nicht anders zu erwartenas was to be expected; sie ist anders gewordenshe has changed; wie könnte es anders sein?how could it be otherwise?; es geht nicht andersthere’s no other way; ich kann nicht anders (= kann es nicht lassen)I can’t help it; (= muss leider)I have no choice; anders lautend = anderslautend; es sich (dat) anders überlegento change one’s mind; da wird mir ganz andersI start to feel funny or (übel auch) peculiar; ich kann auch anders (inf)you’d/he’d etc better watch it (inf); das klingt schon anders (inf)now that’s more like it
(inf: = anderenfalls) → otherwise, or else
falls nicht anders angegebenunless otherwise specified [standard phrase on drawings and other documents]
Falls du es dir anders überlegen solltest, lass es mich wissen.If you should change your mind, do let me know.
Wir neigen dazu, die, die anders sind, auszustoßen.We tend to reject those who are different.