anbeißen

(weiter geleitet durch anbissen)

ạn·bei·ßen

 <beißt an, biss an, hat angebissen>
I(ohne OBJ)
1ein Fisch beißt an (als Fisch) nach dem Köder schnappen Der Fisch hat angebissen.
2jmd. beißt an (umg. übertr.) auf ein Angebot eingehen Die Kunden wollen nicht so recht anbeißen.
II(mit OBJ) jmd. beißt etwas an hineinbeißen einen Apfel anbeißen
zum Anbeißen sein (umg.) sehr attraktiv sein

ạn•bei•ßen

(hat) [Vt]
1. etwas anbeißen anfangen, etwas zu essen, den ersten Biss in etwas machen: einen Apfel anbeißen; [Vi]
2. ein Fisch beißt an ein Fisch verschluckt den Köder, hängt an der Angel: Ich glaube, es hat einer angebissen
3. (auf etwas (Akk)) anbeißen gespr; einem Angebot od. einer Verlockung nicht widerstehen können: Auf das Sonderangebot haben die meisten Kunden sofort angebissen
|| ID zum Anbeißen sein/aussehen gespr hum; sehr hübsch od. attraktiv sein

anbeißen

(ˈanbaisən)
verb trennbar, unreg.
1. Apfel, Brot usw. anfangen, etw. zu essen, indem man ein Stück abbeißt
umgangssprachlich sehr attraktiv wirken
2. beim Angeln den Köder schlucken Bisher hat noch kein Fisch angebissen.
3. umgangssprachlich figurativ sich für ein Angebot interessieren Er hofft, dass auf die Anzeige hin ein Käufer anbeißt.
Übersetzungen

anbeißen

to bite into

anbeißen

bid

anbeißen

กัด

anbeißen

لدغة

anbeißen

kousnutí

anbeißen

물린

ạn+bei|ßen

sep irreg
vi (Fisch)to bite; (fig)to take the bait
vt Apfel etcto bite into; ein angebissener Apfela half-eaten apple; sie sieht zum Anbeißen aus (inf)she looks good enough to eat
zum Anbeißen aussehen [ugs.]to look good enough to eat [person] [coll.]
zum Anbeißen sein [ugs.]to be very tasty [person] [coll.]
Blondine zum Anbeißen [ugs.]luscious blonde [coll.]