anbequemen

(weiter geleitet durch anbequemend)

anbequemen


Partizip Perfekt: anbequemt
Gerundium: anbequemend

Indikativ Präsens
ich bequeme an
du bequemst an
er/sie/es bequemt an
wir bequemen an
ihr bequemt an
sie/Sie bequemen an
Präteritum
ich bequemte an
du bequemtest an
er/sie/es bequemte an
wir bequemten an
ihr bequemtet an
sie/Sie bequemten an
Futur
ich werde anbequemen
du wirst anbequemen
er/sie/es wird anbequemen
wir werden anbequemen
ihr werdet anbequemen
sie/Sie werden anbequemen
Würde-Form
ich würde anbequemen
du würdest anbequemen
er/sie/es würde anbequemen
wir würden anbequemen
ihr würdet anbequemen
sie/Sie würden anbequemen
Konjunktiv I
ich bequeme an
du bequemest an
er/sie/es bequeme an
wir bequemen an
ihr bequemet an
sie/Sie bequemen an
Konjunktiv II
ich bequemte an
du bequemtest an
er/sie/es bequemte an
wir bequemten an
ihr bequemtet an
sie/Sie bequemten an
Imperativ
bequem an (du)
bequeme an (du)
bequemt an (ihr)
bequemen Sie an
Futur Perfekt
ich werde anbequemt haben
du wirst anbequemt haben
er/sie/es wird anbequemt haben
wir werden anbequemt haben
ihr werdet anbequemt haben
sie/Sie werden anbequemt haben
Präsensperfekt
ich habe anbequemt
du hast anbequemt
er/sie/es hat anbequemt
wir haben anbequemt
ihr habt anbequemt
sie/Sie haben anbequemt
Plusquamperfekt
ich hatte anbequemt
du hattest anbequemt
er/sie/es hatte anbequemt
wir hatten anbequemt
ihr hattet anbequemt
sie/Sie hatten anbequemt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe anbequemt
du habest anbequemt
er/sie/es habe anbequemt
wir haben anbequemt
ihr habet anbequemt
sie/Sie haben anbequemt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte anbequemt
du hättest anbequemt
er/sie/es hätte anbequemt
wir hätten anbequemt
ihr hättet anbequemt
sie/Sie hätten anbequemt
Übersetzungen

ạn+be|que|men

ptp <ạnbequemt>
vr sep (geh) sich einer Sache (dat) anbequemento adapt (oneself) to sth