anbekommen

(weiter geleitet durch anbekomme)

ạn·be·kom·men

 <bekommst an, bekam an, hat anbekommen> (mit OBJ) jmd. bekommt etwas an (umg.) anziehen können Die Schuhe sind zu klein, ich bekomme sie nicht an.

anbekommen


Partizip Perfekt: anbekommen
Gerundium: anbekommend

Indikativ Präsens
ich bekomme an
du bekommst an
er/sie/es bekommt an
wir bekommen an
ihr bekommt an
sie/Sie bekommen an
Präteritum
ich bekam an
du bekamst an
er/sie/es bekam an
wir bekamen an
ihr bekamt an
sie/Sie bekamen an
Futur
ich werde anbekommen
du wirst anbekommen
er/sie/es wird anbekommen
wir werden anbekommen
ihr werdet anbekommen
sie/Sie werden anbekommen
Würde-Form
ich würde anbekommen
du würdest anbekommen
er/sie/es würde anbekommen
wir würden anbekommen
ihr würdet anbekommen
sie/Sie würden anbekommen
Konjunktiv I
ich bekomme an
du bekommest an
er/sie/es bekomme an
wir bekommen an
ihr bekommet an
sie/Sie bekommen an
Konjunktiv II
ich bekäme an
du bekämest an
er/sie/es bekäme an
wir bekämen an
ihr bekämet an
sie/Sie bekämen an
Imperativ
bekomm an (du)
bekommt an (ihr)
bekommen Sie an
Futur Perfekt
ich werde anbekommen haben
du wirst anbekommen haben
er/sie/es wird anbekommen haben
wir werden anbekommen haben
ihr werdet anbekommen haben
sie/Sie werden anbekommen haben
Präsensperfekt
ich habe anbekommen
du hast anbekommen
er/sie/es hat anbekommen
wir haben anbekommen
ihr habt anbekommen
sie/Sie haben anbekommen
Plusquamperfekt
ich hatte anbekommen
du hattest anbekommen
er/sie/es hatte anbekommen
wir hatten anbekommen
ihr hattet anbekommen
sie/Sie hatten anbekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe anbekommen
du habest anbekommen
er/sie/es habe anbekommen
wir haben anbekommen
ihr habet anbekommen
sie/Sie haben anbekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte anbekommen
du hättest anbekommen
er/sie/es hätte anbekommen
wir hätten anbekommen
ihr hättet anbekommen
sie/Sie hätten anbekommen
Übersetzungen

ạn+be|kom|men

ptp <ạnbekommen>
vt sep irreg (inf)to (manage to) get on; Feuerto (manage to) get going