allgemein

(weiter geleitet durch allgemeineres)

ạll·ge·mein

Adj. ạll·ge·mein, all·ge·mein
1(nicht steig.) so, dass etwas bei vielen Menschen verbreitet oder zu finden ist die allgemeine Meinung, Das Thema ist von allgemeinem Interesse., Nach allgemeiner Auffassung ...
2(nicht steig.) so, dass etwas alle Mitglieder einer Gemeinschaft betrifft allgemeines Wahlrecht, die allgemeine Wehrpflicht
3. so, dass nur eine relativ einfache Sicht von etwas gegeben wird und Einzelheiten nicht berücksichtigt werden zu Beginn einige allgemeine Ausführungen machen, Das ist viel zu allgemein, es fehlen doch die ganzen Details. Großschreibung→R 3.7 im Allgemeinen

ạll•ge•mein

Adj
1. nur attr, nicht adv; allen (od. den meisten) Leuten gemeinsam, von allen ausgehend <das Interesse, die Meinung>: auf allgemeinen Wunsch
2. nur adv; bei allen, von allen ≈ überall (3) ↔ nirgends <allgemein bekannt, beliebt, üblich (sein); es wird allgemein berichtet, erzählt, gefordert, dass …>: ein allgemein erwartetes Ergebnis
3. nur attr oder adv; alle od. alles betreffend, für alle bestimmt <eine Bestimmung, eine Verordnung; die (politische, wirtschaftliche) Lage, die Not; die Geschäfts-, die Lieferbedingungen>: das allgemeine Wahlrecht
|| K-: Allgemeingültigkeit
4. nicht auf Details eingehend od. beschränkt ↔ speziell <eine Aussage, ein Begriff; ein Überblick>: eine allgemein gehaltene Definition
|| K-: Allgemeinwissen
5. oft pej; ohne konkreten Inhalt ≈ banal, oberflächlich <eine Formulierung; Redensarten>: Allgemeines Geschwätz hilft bei der Lösung eines Problems nicht weiter
6. im Allgemeinen in den meisten Fällen ≈ im Großen und Ganzen
7. allgemein verständlich für alle gut verständlich <eine Erklärung, eine Erläuterung, eine Anweisung; sich allgemein verständlich ausdrücken>
|| hierzu ạll•ge•mein•gül•tig, ạll•ge•mein gụ̈l•tig Adj; ạll•ge•mein•ver•bind•lich, ạll•ge•mein ver•bịnd•lich Adj

allgemein

(ˈalgəˈmain)
adjektiv
1. Anerkennung, Zustimmung die große Mehrheit betreffend auf allgemeinen Wunsch Das liegt im allgemeinen Interesse.
2. Schulpflicht, Wahlrecht für alle geltend
3. speziell ohne sich auf bestimmte Aspekte zu konzentrieren eine allgemeine Einführung Allgemeinbildung Allgemeinwissen
in den meisten Fällen, Punkten o. Ä. Ich bin mit ihm im Allgemeinen sehr zufrieden.

allgemein


adverb
1. allgemein bekannt / gültig / üblich sein Es wird allgemein erwartet, dass ...
2. speziell eine sehr allgemein gehaltene Formulierung
Übersetzungen

allgemein

général, commun

allgemein

generale, comune

allgemein

genel, genellikle

allgemein

ĝenerala

allgemein

ogólny, uniwersalny

allgemein

general

allgemein

общий

allgemein

vseobecne

allgemein

allmenn, generelt

allgemein

عَامّ

allgemein

všeobecný

allgemein

generel

allgemein

general

allgemein

yleinen

allgemein

opći

allgemein

一般の

allgemein

일반적인

allgemein

allmän

allgemein

โดยทั่วไป

allgemein

chung

allgemein

普通的

ạll|ge|mein

adjgeneral; Ablehnung, Zustimmung auchcommon; Feiertagpublic; Regelungen, Wahlrechtuniversal; Wehrpflichtcompulsory; (= öffentlich)public, general; im Allgemeinenin general, generally; im allgemeinen Interessein the common interest, in the public interest; von allgemeinem Interesseof general interest; allgemeine Redensarten (= idiomatische Ausdrücke)set expressions; (= Phrasen)commonplaces; auf allgemeinen Wunschby popular or general request; die allgemeine Meinungthe general opinion, the generally held opinion, public opinion; das allgemeine Wohlthe common good, (the) public welfare, the public good; allgemeines Aufsehen erregento cause or create a sensation; die Diskussion darüber wurde allgemeina general discussion developed; wir sind ganz allgemein geblieben (inf)we stayed on a general level; das Allgemeine und das Besonderethe general and the particular
adv (= überall, bei allen, von allen)generally; (= ausnahmslos von allen)universally; (= generell)generally, in the main, for the most part; (= nicht spezifisch)in general terms; seine Thesen sind so allgemein abgefasst, dass …his theses are worded in such general terms that …; du kannst doch nicht so allgemein behaupten, dass …you can’t make such a generalization and say that …, you can’t generalize like that and say that …; seine Thesen sind so allgemein abgefasst, dass …his theses are worded in such general terms that …; du kannst doch nicht so allgemein behaupten, dass …you can’t make such a generalization and say that …, you can’t generalize like that and say that …; es ist allgemein bekanntit’s common knowledge; allgemein bildend = allgemeinbildend; allgemein gültig = allgemeingültig; es ist allgemein üblich, etw zu tunit’s the general rule that we/they etc do sth, it’s commonly or generally the practice to do sth; allgemein verbindlichgenerally binding; allgemein verständlich (adjektivisch) → generally intelligible, intelligible to all; (adverbial) → in a way intelligible to all; etw allgemein verständlich ausdrückento express sth in a way which everyone can understand; allgemein verbreitetwidespread; allgemein zugänglichopen to all, open to the general public
etw. allgemein verständlich ausdrückento express sth. in a way which everyone can understand
allgemein anerkannte Prinzipien der Buchhaltunggenerally accepted accounting principles (GAAP)
allgemein bildendproviding an all-round education [Br.]