Aktiv

(weiter geleitet durch aktiverer)
Verwandte Suchanfragen zu aktiverer: passiver

ak·tiv

Adj. ak·tiv
1. (↔ passiv) so, dass man sich engagiert und handelt sich aktiv an etwas beteiligen, ein sehr aktiver Schüler, Sie setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein.
2(nur attr., nicht steig.) so, dass man die Rechte und Pflichten, die mit etwas verbunden sind, wirklich ausübt ein aktives Vereinsmitglied, seine aktive Dienstzeit
3. mit vielen Aktivitäten verbunden aktiver Umweltschutz

Ạk·tiv

 das <Aktivs, Aktive> (Plur. selten) sprachwiss.: (↔ Passiv) Verbform, bei der die Satzhandlung vom Subjekt ausgeht

ak•tiv

[-f] Adj
1. so, dass man immer bereit ist, etwas zu tun und sich zu engagieren, und dies auch tut ≈ tätig <gesellschaftlich, politisch, sexuell aktiv sein; aktiv an etwas mitarbeiten; sich aktiv an etwas beteiligen; etwas aktiv unterstützen>
2. aktiv sein mit Engagement, Interesse und Tatkraft etwas tun od. ausführen ↔ passiv sein
3. voller Energie und Unternehmungslust ↔ inaktiv <ein aktives Leben führen>: Trotz seiner 70 Jahre ist er noch sehr aktiv
4. ohne Steigerung; als Mitglied eines Sportvereins an Übungen und Wettkämpfen teilnehmen <ein Mitglied, ein Sportler>: sportlich aktiv; ein aktiver Tennisspieler
5. irgendwo aktiv sein ohne Steigerung; sich als Mitglied einer Gruppe für deren Ziele engagieren: in der Frauenbewegung aktiv sein
6. so, dass es eine besondere Wirkung auf etwas ausübt <biologisch, hygienisch aktiv>: Das Mittel wirkt aktiv auf Herz und Kreislauf
7. meist attr, Chem; besonders reaktionsfähig <Sauerstoff, Wasserstoff>
|| K-: Aktivkohle
8. ['aktiːf] ohne Steigerung, Ling; im Aktiv1 (stehend) <ein Verb> ≈ aktivisch
|| zu
1, 2, 3, 5, 6. und
7. Ak•ti•vi•tät [-v-] die; -, -en; zu
4. Ak•ti•ve der/die; -n, -n

Ạk•tiv

1 [-f] das; -s; nur Sg, Ling; die Form, in der das Verb steht, wenn das Subjekt des Verbs auch die Handlung ausführt ↔ Passiv: In dem Satz „Er trinkt Bier“ steht das Verb im Aktiv
|| K-: Aktivkonstruktion, Aktivsatz
|| hierzu ak•ti•visch [-v-] Adj

Ak•tiv

2 [-f] das; -s, -e/-s; hist (DDR); eine Arbeitsgruppe, deren Mitglieder zusammen eigene gesellschaftliche od. politische Aufgaben erfüllen mussten
|| -K: Elternaktiv, Ernteaktiv, Gewerkschaftsaktiv, Neuereraktiv, Parteiaktiv; FDJ-Aktiv

aktiv

(akˈtiːf)
adjektiv
1. passiv so, dass sich jd viel bewegt, viel unternimmt, sich für eine Sache engagiert o. Ä. politisch / sexuell aktiv sein Annika war ein sehr aktives Baby.
etw. unternehmen Wenn wir eine Änderung wollen, müssen wir selbst aktiv werden.
2. Mitglied, Sportler sich an den Tätigkeiten des Vereins bzw. an Training und Wettkämpfen beteiligend sich aus dem aktiven Dienst zurückziehen
3. Substanz, Wirkstoff eine besondere Wirkung auf etw. ausübend atmungsaktive Kleidung bioaktive Substanzen
Thesaurus
Übersetzungen

aktiv

attivo

aktiv

aktiva

aktiv

activo, voz activa

aktiv

aktivní

aktiv

aktiv

aktiv

aktiivinen

aktiv

aktivan

aktiv

活動的な

aktiv

활동적인

aktiv

aktiv

aktiv

aktiv

aktiv

คล่องแคล่ว

aktiv

năng động

ak|tiv

adjactive, (Comput auch) → running; (Econ) Bilanzpositive, favourable (Brit), → favorable (US); (Mil) Soldat etcon active service or duty; aktiv sein (Univ) → to be a full member of a/the studentsassociation ? Wahlrecht
advactively; sich aktiv an etw (dat) beteiligento take an active part in sth; aktiv dienen (Mil) → to be on active duty or service

Ạk|tiv

1
nt <-s, (rare) -e> (Gram) → active

Ak|tiv

2
nt <-s, -s or -e> (DDR) → work team
[akademischer Abschlussgrad für aktive Musiker]Doctor of Musical Arts <DMA, AMusD> [Am.]
aktive Rechnungsabgrenzung <ARA>prepaid expenses and deferred charges
aktive Rechnungsabgrenzungen <ARA>prepaid expenses and deferred charges