Affekthandlung

(weiter geleitet durch affekthandlungen)

Af•fẹkt

der; -(e)s, -e; meist in im Affekt in einem so wütenden, erregten Zustand, dass man die Kontrolle über sich verliert ↔ vorsätzlich <ein Mord, eine Tötung im Affekt; im Affekt handeln>: Er hatte seine Frau im Affekt geschlagen
|| K-: Affektausbruch, Affekthandlung
Thesaurus

Affekthandlung:

unüberlegte EntscheidungSchnellschuss,
Übersetzungen

Affekthandlung

emotional act