Aderlass

(weiter geleitet durch aderlässe)

Ader•lass

der; Ader•las•ses, Ader•läs•se
1. hist; das Abnehmen einer großen Menge Blut <einen Aderlass vornehmen, veranlassen>
2. geschr; der große Verlust an Menschen durch Tod od. Flucht (meist im Krieg od. durch den Zusammenbruch eines Regimes)
Thesaurus
Übersetzungen

Aderlass

salasso

Aderlass

放血

Aderlass

放血

Ader|lass

?
m <-es, Aderlässe> (old Med) → blood-letting (auch fig), → bleeding; bei jdm einen Aderlass machento bleed sb; die Abwanderung der Akademiker ist ein Aderlass, den sich das Land nicht länger leisten kannthe country can no longer afford the bleeding of its resources through the exodus of its academics