achten

(weiter geleitet durch achtet)

ạch·ten

 
I(mit OBJ) jmd. achtet jmdn./etwas (≈ respektieren) großen Wert beimessen und mit Respekt betrachten seine Eltern achten, fremdes Eigentum achten
II(ohne OBJ) jmd. achtet auf etwas seine Aufmerksamkeit auf etwas richten auf den Verkehr achten, auf die Kinder achten

ạch•ten

; achtete, hat geachtet; [Vt]
1. jemanden achten vor jemandem (z. B. wegen seiner Persönlichkeit) großen Respekt haben, eine hohe Meinung von ihm haben ≈ (hoch) schätzen
2. jemanden/etwas achten einer Person/Sache Respekt entgegenbringen (auch wenn man sie nicht mag) <seine Mitmenschen, die Gefühle anderer achten>: Er ist mir zwar unsympathisch, aber ich achte ihn wegen seiner Leistungen; [Vi]
3. auf jemanden/etwas achten jemandem Aufmerksamkeit schenken, jemanden/etwas mit Interesse wahrnehmen ≈ beachten: Während seines Vortrags achtete er kaum auf seine Zuhörer
4. auf jemanden/etwas achten jemanden/etwas beobachten, um zu verhindern, dass ihm etwas Unangenehmes passiert ≈ aufpassen <auf ein Kind achten>
|| zu
2. ạch•tens•wert Adj

achten

(ˈaxtən)
verb
1. Achtung, Respekt vor jdm / etw. haben das Gesetz achten Ich mag ihn nicht, aber ich achte seine Ehrlichkeit / achte ihn für seine Ehrlichkeit.
2. seine Aufmerksamkeit auf jdn / etw. richten auf den Verkehr achten ich habe nicht darauf geachtet, was sie tat.
dafür sorgen, dass jdm nichts Böses geschieht Achte auf deinen kleinen Bruder, während ich weg bin.
auf etw. Wert legen und sich darum bemühen sehr auf Ordnung achten Achte darauf, dass die Tür immer abgeschlossen ist!

achten


Partizip Perfekt: geachtet
Gerundium: achtend

Indikativ Präsens
ich achte
du achtest
er/sie/es achtet
wir achten
ihr achtet
sie/Sie achten
Präteritum
ich achtete
du achtetest
er/sie/es achtete
wir achteten
ihr achtetet
sie/Sie achteten
Futur
ich werde achten
du wirst achten
er/sie/es wird achten
wir werden achten
ihr werdet achten
sie/Sie werden achten
Würde-Form
ich würde achten
du würdest achten
er/sie/es würde achten
wir würden achten
ihr würdet achten
sie/Sie würden achten
Konjunktiv I
ich achte
du achtest
er/sie/es achte
wir achten
ihr achtet
sie/Sie achten
Konjunktiv II
ich achtete
du achtetest
er/sie/es achtete
wir achteten
ihr achtetet
sie/Sie achteten
Imperativ
acht (du)
achte (du)
achtet (ihr)
achten Sie
Futur Perfekt
ich werde geachtet haben
du wirst geachtet haben
er/sie/es wird geachtet haben
wir werden geachtet haben
ihr werdet geachtet haben
sie/Sie werden geachtet haben
Präsensperfekt
ich habe geachtet
du hast geachtet
er/sie/es hat geachtet
wir haben geachtet
ihr habt geachtet
sie/Sie haben geachtet
Plusquamperfekt
ich hatte geachtet
du hattest geachtet
er/sie/es hatte geachtet
wir hatten geachtet
ihr hattet geachtet
sie/Sie hatten geachtet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geachtet
du habest geachtet
er/sie/es habe geachtet
wir haben geachtet
ihr habet geachtet
sie/Sie haben geachtet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geachtet
du hättest geachtet
er/sie/es hätte geachtet
wir hätten geachtet
ihr hättet geachtet
sie/Sie hätten geachtet

ächten


Partizip Perfekt: geächtet
Gerundium: ächtend

Indikativ Präsens
ich ächte
du ächtest
er/sie/es ächtet
wir ächten
ihr ächtet
sie/Sie ächten
Präteritum
ich ächtete
du ächtetest
er/sie/es ächtete
wir ächteten
ihr ächtetet
sie/Sie ächteten
Futur
ich werde ächten
du wirst ächten
er/sie/es wird ächten
wir werden ächten
ihr werdet ächten
sie/Sie werden ächten
Würde-Form
ich würde ächten
du würdest ächten
er/sie/es würde ächten
wir würden ächten
ihr würdet ächten
sie/Sie würden ächten
Konjunktiv I
ich ächte
du ächtest
er/sie/es ächte
wir ächten
ihr ächtet
sie/Sie ächten
Konjunktiv II
ich ächtete
du ächtetest
er/sie/es ächtete
wir ächteten
ihr ächtetet
sie/Sie ächteten
Imperativ
ächt (du)
ächte (du)
ächtet (ihr)
ächten Sie
Futur Perfekt
ich werde geächtet haben
du wirst geächtet haben
er/sie/es wird geächtet haben
wir werden geächtet haben
ihr werdet geächtet haben
sie/Sie werden geächtet haben
Präsensperfekt
ich habe geächtet
du hast geächtet
er/sie/es hat geächtet
wir haben geächtet
ihr habt geächtet
sie/Sie haben geächtet
Plusquamperfekt
ich hatte geächtet
du hattest geächtet
er/sie/es hatte geächtet
wir hatten geächtet
ihr hattet geächtet
sie/Sie hatten geächtet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geächtet
du habest geächtet
er/sie/es habe geächtet
wir haben geächtet
ihr habet geächtet
sie/Sie haben geächtet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geächtet
du hättest geächtet
er/sie/es hätte geächtet
wir hätten geächtet
ihr hättet geächtet
sie/Sie hätten geächtet
Übersetzungen

achten

respect, to regard, to respect, attend, esteem, regard

achten

apreciar, avaliar, estimar, gostar, gostarde, prezar

achten

beğenmek, saygı göstermek

achten

dbát

achten

注意する

ạch|ten

vt
(= schätzen)to respect, to think highly of, to hold in high regard; geachtete Leuterespected people
(= respektieren) Gesetze, Bräuche, jds Gesinnungto respect
(geh: = betrachten) → to regard; etw (für) gering achtento have scant regard for sth
vi auf etw (acc) achtento pay attention to sth; auf die Kinder achtento keep an eye on the children; darauf achten, dass …to be careful or to see or to take care that …