abwerfen

(weiter geleitet durch abwerfe)

ạb·wer·fen

 <wirfst ab, warf ab, hat abgeworfen> (mit OBJ) jmd. wirft etwas ab
1. herunterfallen lassen Flugblätter abwerfen, Das Pferd hat den Reiter abgeworfen.
2wirtsch.: einen (finanziellen) Gewinn einbringen Gewinne abwerfen

ạb•wer•fen

(hat) [Vt]
1. etwas abwerfen etwas aus der Höhe herunterwerfen, fallen lassen: Im Herbst werfen die Bäume ihr Laub ab
2. etwas wirft etwas ab etwas bringt etwas als Gewinn <ein Geschäft wirft hohe Gewinne, Profite ab>
|| zu
1. Ạb•wurf der

abwerfen

(ˈapvɛrfən)
verb transitiv trennbar, unreg.
1. Ballast, Bomben zu Boden fallen lassen Die Bäume werfen schon ihre Blätter ab.
2. Decke, Mantel, Reiter mit Schwung von sich werfen Das Pferd scheute vor dem Hindernis und warf ihn ab.
3. figurativ Ballast, Bürde, Joch sich von etw. Lästigem befreien
4. Erträge, Gewinne, Rendite erzielen Das Geschäft wirft leider nichts mehr ab.

abwerfen


Partizip Perfekt: abgeworfen
Gerundium: abwerfend

Indikativ Präsens
ich werfe ab
du wirfst ab
er/sie/es wirft ab
wir werfen ab
ihr werft ab
sie/Sie werfen ab
Präteritum
ich warf ab
du warfst ab
er/sie/es warf ab
wir warfen ab
ihr warft ab
sie/Sie warfen ab
Futur
ich werde abwerfen
du wirst abwerfen
er/sie/es wird abwerfen
wir werden abwerfen
ihr werdet abwerfen
sie/Sie werden abwerfen
Würde-Form
ich würde abwerfen
du würdest abwerfen
er/sie/es würde abwerfen
wir würden abwerfen
ihr würdet abwerfen
sie/Sie würden abwerfen
Konjunktiv I
ich werfe ab
du werfest ab
er/sie/es werfe ab
wir werfen ab
ihr werfet ab
sie/Sie werfen ab
Konjunktiv II
ich würfe ab
du würfest ab
er/sie/es würfe ab
wir würfen ab
ihr würfet ab
sie/Sie würfen ab
Imperativ
wirf ab (du)
werft ab (ihr)
werfen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeworfen haben
du wirst abgeworfen haben
er/sie/es wird abgeworfen haben
wir werden abgeworfen haben
ihr werdet abgeworfen haben
sie/Sie werden abgeworfen haben
Präsensperfekt
ich habe abgeworfen
du hast abgeworfen
er/sie/es hat abgeworfen
wir haben abgeworfen
ihr habt abgeworfen
sie/Sie haben abgeworfen
Plusquamperfekt
ich hatte abgeworfen
du hattest abgeworfen
er/sie/es hatte abgeworfen
wir hatten abgeworfen
ihr hattet abgeworfen
sie/Sie hatten abgeworfen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgeworfen
du habest abgeworfen
er/sie/es habe abgeworfen
wir haben abgeworfen
ihr habet abgeworfen
sie/Sie haben abgeworfen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgeworfen
du hättest abgeworfen
er/sie/es hätte abgeworfen
wir hätten abgeworfen
ihr hättet abgeworfen
sie/Sie hätten abgeworfen
Thesaurus

abwerfen (umgangssprachlich):

einbringenerbringen, hereinholen, über Bord werfen,
Übersetzungen

abwerfen

shed, to drop, to yield, cast, throw, dismount, produce, pull down, slip off, unhorse

abwerfen

yere atmak

abwerfen

disarcionare

ạb+wer|fen

sep irreg
vtto throw off; Reiterto throw; Bomben, Flugblätter etcto drop; Ballastto jettison; Geweihto shed, to cast; Blätter, Nadelnto shed; (Cards) → to discard, to throw away; (Sport) Ball, Speerto throw; Latteto knock off or down; (Comm) Gewinnto yield, to return, to show; Zinsento bear, to yield; (fig liter) Joch, Fesselnto cast or throw off
vi (Ftbl) → to throw
Abwerfen des Reifens von der Felgerolling-off of the tire / tyre from the rim
Abwerfen des Reifens von der Felgeroll-off of the tire / tyre from the rim
Nutzen abwerfento give good returns