abtöten

(weiter geleitet durch abtötete)

ạb·tö·ten

 <tötet ab, tötete ab, hat abgetötet> (mit OBJ) jmd. tötet etwas ab vollständig töten Keime abtöten

ạb•tö•ten

(hat) [Vt]
1. etwas abtöten sehr kleine Lebewesen od. einzelne Körperzellen töten, zerstören <Bakterien, Keime, Mikroorganismen abtöten>
2. <Horrorfilme o. Ä.> töten die Gefühle ab Horrorfilme o. Ä. zerstören die Gefühle der Menschen
|| hierzu Ạb•tö•tung die; nur Sg

abtöten

(ˈaptøːtən)
verb transitiv trennbar
1. Bakterien, Keime, Viren töten Die Krebszellen werden bei der Chemotherapie abgetötet.
2. Gefühle unmöglich machen, aufhören lassen Das Erlebnis tötete seine Gefühle für sie ab.
Übersetzungen

abtöten

to deaden, deaden

abtöten

matar

abtöten

zabít

abtöten

להרוג

abtöten

uccidere

ạb+tö|ten

vt sep (lit, fig)to destroy, to kill (off); Nervto deaden; sinnliche Begierdeto mortify; in mir ist jedes Gefühl abgetötetI am dead to all feeling