abstrahlen

(weiter geleitet durch abstrahlt)

ạb·strah·len

 (mit OBJ) etwas strahlt etwas ab in die Umgebung abgeben Der Kachelofen strahlt Wärme ab.

abstrahlen


Partizip Perfekt: abgestrahlt
Gerundium: abstrahlend

Indikativ Präsens
ich strahle ab
du strahlst ab
er/sie/es strahlt ab
wir strahlen ab
ihr strahlt ab
sie/Sie strahlen ab
Präteritum
ich strahlte ab
du strahltest ab
er/sie/es strahlte ab
wir strahlten ab
ihr strahltet ab
sie/Sie strahlten ab
Futur
ich werde abstrahlen
du wirst abstrahlen
er/sie/es wird abstrahlen
wir werden abstrahlen
ihr werdet abstrahlen
sie/Sie werden abstrahlen
Würde-Form
ich würde abstrahlen
du würdest abstrahlen
er/sie/es würde abstrahlen
wir würden abstrahlen
ihr würdet abstrahlen
sie/Sie würden abstrahlen
Konjunktiv I
ich strahle ab
du strahlest ab
er/sie/es strahle ab
wir strahlen ab
ihr strahlet ab
sie/Sie strahlen ab
Konjunktiv II
ich strahlte ab
du strahltest ab
er/sie/es strahlte ab
wir strahlten ab
ihr strahltet ab
sie/Sie strahlten ab
Imperativ
strahl ab (du)
strahle ab (du)
strahlt ab (ihr)
strahlen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgestrahlt haben
du wirst abgestrahlt haben
er/sie/es wird abgestrahlt haben
wir werden abgestrahlt haben
ihr werdet abgestrahlt haben
sie/Sie werden abgestrahlt haben
Präsensperfekt
ich habe abgestrahlt
du hast abgestrahlt
er/sie/es hat abgestrahlt
wir haben abgestrahlt
ihr habt abgestrahlt
sie/Sie haben abgestrahlt
Plusquamperfekt
ich hatte abgestrahlt
du hattest abgestrahlt
er/sie/es hatte abgestrahlt
wir hatten abgestrahlt
ihr hattet abgestrahlt
sie/Sie hatten abgestrahlt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgestrahlt
du habest abgestrahlt
er/sie/es habe abgestrahlt
wir haben abgestrahlt
ihr habet abgestrahlt
sie/Sie haben abgestrahlt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgestrahlt
du hättest abgestrahlt
er/sie/es hätte abgestrahlt
wir hätten abgestrahlt
ihr hättet abgestrahlt
sie/Sie hätten abgestrahlt
Übersetzungen

ạb+strah|len

vt sep
Wärme, Energie, Programm etcto emit
Fassade (mit Sandstrahlgebläse) → to sandblast