abstechen

(weiter geleitet durch abstecht)

ạb·ste·chen

 <stichst ab, stach ab, hat abgestochen> (mit OBJ)
1jmd. sticht ein Tier ab mit einem Messer schlachten ein Schwein abstechen
2jmd. sticht jmdn. ab (vulg.) mit einem Messer ermorden "Ich steche dich ab!", schrie er sie an.
3jmd. sticht etwas ab techn.: den Abfluss öffnen den Hochofen abstechen

ạb•ste•chen

(hat) [Vt]
1. etwas abstechen etwas mit einem Messer, Spaten o. Ä. aus etwas heraustrennen: das Gras, die Erde am Rand des Beets abstechen
2. ein Tier abstechen ein Tier töten, indem man ihm mit einem Messer die Ader am Hals durchschneidet
3. jemanden abstechen gespr; jemanden meist mit einem Messer od. Dolch töten; [Vi]
4. jemand/etwas sticht von jemandem/etwas ab jemand/etwas unterscheidet sich deutlich von jemandem/etwas ≈ jemand/etwas hebt sich ab (5)
|| NB: zu
4. : nicht im Perfekt verwendet!

abstechen


Partizip Perfekt: abgestochen
Gerundium: abstechend

Indikativ Präsens
ich steche ab
du stichst ab
er/sie/es sticht ab
wir stechen ab
ihr stecht ab
sie/Sie stechen ab
Präteritum
ich stach ab
du stachst ab
er/sie/es stach ab
wir stachen ab
ihr stacht ab
sie/Sie stachen ab
Futur
ich werde abstechen
du wirst abstechen
er/sie/es wird abstechen
wir werden abstechen
ihr werdet abstechen
sie/Sie werden abstechen
Würde-Form
ich würde abstechen
du würdest abstechen
er/sie/es würde abstechen
wir würden abstechen
ihr würdet abstechen
sie/Sie würden abstechen
Konjunktiv I
ich steche ab
du stechest ab
er/sie/es steche ab
wir stechen ab
ihr stechet ab
sie/Sie stechen ab
Konjunktiv II
ich stäche ab
du stächest ab
er/sie/es stäche ab
wir stächen ab
ihr stächet ab
sie/Sie stächen ab
Imperativ
stich ab (du)
stecht ab (ihr)
stechen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgestochen haben
du wirst abgestochen haben
er/sie/es wird abgestochen haben
wir werden abgestochen haben
ihr werdet abgestochen haben
sie/Sie werden abgestochen haben
Präsensperfekt
ich habe abgestochen
du hast abgestochen
er/sie/es hat abgestochen
wir haben abgestochen
ihr habt abgestochen
sie/Sie haben abgestochen
Plusquamperfekt
ich hatte abgestochen
du hattest abgestochen
er/sie/es hatte abgestochen
wir hatten abgestochen
ihr hattet abgestochen
sie/Sie hatten abgestochen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgestochen
du habest abgestochen
er/sie/es habe abgestochen
wir haben abgestochen
ihr habet abgestochen
sie/Sie haben abgestochen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgestochen
du hättest abgestochen
er/sie/es hätte abgestochen
wir hätten abgestochen
ihr hättet abgestochen
sie/Sie hätten abgestochen
Thesaurus

abstechen (umgangssprachlich):

Bauch aufschlitzen (umgangssprachlich)Hals abschneiden (umgangssprachlich), erdolchen, erstechen,
Übersetzungen

abstechen

to contrast with

abstechen

tutturmak

ạb+ste|chen

sep irreg
vt
ein Tier abstechento cut an animal’s throat; jdn abstechen (inf)to knife sb (inf)
(= abtrennen) Torfto cut; Rasento trim (the edges of)
(= ablaufen lassen) Hochofen, Metallto tap
vi gegen jdn/etw abstechen, von jdm/etw abstechento stand out against sb/sth
jdn. abstechen [mit einem Messer töten]to stab sb. to death
Schlacke abstechento tap