Abstand

(weiter geleitet durch abstandes)

Ạb·stand

 der <Abstands (Abstandes), Abstände>
1. die räumliche oder zeitliche Entfernung, die etwas von etwas hat Die Steckdosen sind in einem Abstand von jeweils zwei Metern angebracht., zehn Meter Abstand zum nächsten Fahrzeug halten, sich in regelmäßigen Abständen treffen
von etwas Abstand nehmen auf etwas verzichten
mit Abstand mit großem Vorsprung Sie ist mit Abstand die Intelligenteste der Klasse.
2. Zurückhaltung gegenüber jmdm. oder etwas etwas mit Abstand betrachten, zu jemandem auf Abstand gehen
3. (≈ Ablöse) ein Geldbetrag, den man jmdm. zahlt, wenn man von ihm Möbel o.Ä. übernimmt Er zahlt dem Vormieter 800 Euro Abstand für die Küche.

Ạb•stand

der
1. ein Abstand (von/zu jemandem/etwas) eine (relativ geringe) räumliche Entfernung zwischen zwei Dingen/Personen ≈ Distanz, Zwischenraum: Der Abstand von ihm zum Haus/sein Abstand vom/zum Haus beträgt zwei Meter; beim Autofahren großen Abstand zum Vordermann halten
|| -K: Achsenabstand, Radabstand, Zeilenabstand
2. ein Abstand (auf jemanden/etwas); ein Abstand (zu jemandem/etwas) eine zeitliche Distanz <in kurzen, (un)regelmäßigen Abständen aufeinanderfolgen, wiederkehren>: Der zweite Läufer hat zehn Minuten Abstand/einen Abstand von zehn Minuten auf den/zum ersten
|| -K: Altersabstand, Zeitabstand
3. Abstand (von/zu jemandem) nur Sg; eine Haltung gegenüber jemandem, dem man wenig Gefühle zeigt und mit dem man nur wenig Kontakt hat ≈ Zurückhaltung, Reserviertheit <(gebührenden, großen) Abstand halten/wahren; jemandem mit (einem gewissen) Abstand begegnen>
4. Abstand (von/zu jemandem/etwas) die Fähigkeit, jemanden/etwas nach einer gewissen Zeit objektiv, ohne heftige Gefühle zu beurteilen <(nicht) genug Abstand haben; Abstand gewinnen>: Er hat noch nicht genug Abstand zu seiner Scheidung, um darüber zu sprechen
5. gespr ≈ Ablöse (2), Abfindung
|| K-: Abstandssumme
6. mit Abstand + Superlativ mit großem Vorsprung ≈ bei Weitem: Er war mit Abstand der Jüngste in der Klasse
7. von etwas Abstand nehmen geschr; etwas, das man geplant od. beabsichtigt hat, nicht tun

Abstand

(ˈapʃtant)
substantiv männlich
Abstand(e)s , Abstände (ˈapʃtɛndə)
1. räumlich Entfernung zehn Meter Abstand zum vorausfahrenden Auto halten Zeilenabstand Sie pflanzten im Abstand von 50 Zentimetern Sträucher entlang des Zauns. Aus diesem Abstand kann ich das nicht erkennen.
2. zeitlich Zeit zwischen zwei Ereignissen mit zehn Minuten Abstand zum Sieger ins Ziel kommen in Abständen von 5 Minuten
3. rechnerisch Unterschied mit einem Abstand von 5 Punkten auf Platz zwei liegen
4. figurativ emotionale Distanz Abstand halten Ihr fehlt noch der Abstand zu den traumatischen Ereignissen.
5. etw. nicht tun Im Zweifelsfall nehmen Sie Abstand vom Kauf.
Thesaurus
Übersetzungen

Abstand

distância

Abstand

дистанция, разстояние

Abstand

distancia

Abstand

Vzdálenost

Abstand

المسافة

Abstand

距离

Abstand

Afstand

Abstand

距離

Abstand

거리

Abstand

מרחק

Abstand

距離

Abstand

Avstånd

Abstand

Etäisyys

Ạb|stand

m
(= Zwischenraum)distance; (= kürzerer Abstand)gap, space; (= Zeitabstand)interval; (= Punkteabstand)gap; (fig) (= Distanz)distance; (= Unterschied)difference; mit Abstandby far, far and away; Abstand von etw gewinnen (fig)to distance oneself from sth; in regelmäßigen Abständen/Abständen von 10 Minutenat regular/10 minute intervals; in unregelmäßigen Abständenat irregular intervals; Abstand haltento keep one’s distance; mit großem Abstand führen/gewinnento lead/win by a wide margin; automatischer Abstand (Comput) → automatic pair kerning
(form: = Verzicht) von etw Abstand nehmento dispense with sth; von Meinung, Absicht, Forderungto abandon sth; davon Abstand nehmen, etw zu tunto refrain from doing sth
(= Abfindung)indemnity
von etw. / jdm. Abstand gewinnento put (some) daylight between oneself and sb. / sth. [fig.]
viel Abstand halten zu einem Fahrzeug [Überholen]to give a wide berth to a vehicle [overtaking]
den Abstand zum Tabellenführer auf sechs Punkte verkürzento close the gap on the leaders to six points