absprechen

(weiter geleitet durch abspracht)

ạb·spre·chen

 <sprichst ab, sprach ab, hat abgesprochen>
I(mit OBJ)
1jmd. spricht etwas (mit jmdm. ab) (≈ vereinbaren) einen Termin mit jemandem absprechen, War diese Aktion mit der Geschäftsleitung abgesprochen?
2jmd. spricht jmdm. etwas ab (≈ aberkennen) behaupten, dass jmd. etwas nicht hat jemandem ein Recht absprechen, Seine Fähigkeiten kann man ihm nicht absprechen.
II(mit SICH) jmd. spricht sich (mit jmdm.) ab bei der Planung oder Organisation von etwas mit anderen Beteiligten sprechen, um eine für alle sinnvolle Lösung zu erzielen sich mit den Kollegen wegen der Urlaubsplanung absprechen

ạb•spre•chen

(hat) [Vt]
1. etwas (mit jemandem) absprechen (mit jemandem) über etwas sprechen und es gemeinsam vereinbaren ≈ verabreden <eine Reise, einen Termin absprechen>: einen Zeitplan mit einem Kollegen absprechen
2. jemandem etwas absprechen ein Recht, ein Privileg, das jemand genießt, für ungültig erklären ≈ jemandem etwas aberkennen
3. jemandem etwas absprechen geschr; behaupten, dass jemand etwas nicht hat: jemandem den guten Willen absprechen; Einen gewissen Charme kann man ihm nicht absprechen; [Vr]
4. jemand spricht sich mit jemandem ab; <Personen> sprechen sich ab zwei od. mehrere Personen gleichen ihre Pläne/Ziele an
|| zu
1. und
4. Ạb•spra•che die

absprechen

(ˈapʃprɛçən)
verb trennbar, unreg.
1. Termin, Vorgehen besprechen und vereinbaren „Wir machen jetzt Schluss.‟ – „Ist das mit dem Chef so abgesprochen?‟
2. sich in einem Gespräch über etw. einigen Habt ihr euch abgesprochen, wer wann an die Reihe kommt?
3.
a. Recht jdm nicht zugestehen, geben Uns wird hier das Recht auf freie Meinungsäußerung abgesprochen!
b. Fähigkeit behaupten, dass jd etw. nicht hat Ich will ihm ja den guten Willen nicht absprechen, aber erfolgreich war er nicht.

absprechen


Partizip Perfekt: abgesprochen
Gerundium: absprechend

Indikativ Präsens
ich spreche ab
du sprichst ab
er/sie/es spricht ab
wir sprechen ab
ihr sprecht ab
sie/Sie sprechen ab
Präteritum
ich sprach ab
du sprachst ab
er/sie/es sprach ab
wir sprachen ab
ihr spracht ab
sie/Sie sprachen ab
Futur
ich werde absprechen
du wirst absprechen
er/sie/es wird absprechen
wir werden absprechen
ihr werdet absprechen
sie/Sie werden absprechen
Würde-Form
ich würde absprechen
du würdest absprechen
er/sie/es würde absprechen
wir würden absprechen
ihr würdet absprechen
sie/Sie würden absprechen
Konjunktiv I
ich spreche ab
du sprechest ab
er/sie/es spreche ab
wir sprechen ab
ihr sprechet ab
sie/Sie sprechen ab
Konjunktiv II
ich spräche ab
du sprächest ab
er/sie/es spräche ab
wir sprächen ab
ihr sprächet ab
sie/Sie sprächen ab
Imperativ
sprich ab (du)
sprecht ab (ihr)
sprechen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgesprochen haben
du wirst abgesprochen haben
er/sie/es wird abgesprochen haben
wir werden abgesprochen haben
ihr werdet abgesprochen haben
sie/Sie werden abgesprochen haben
Präsensperfekt
ich habe abgesprochen
du hast abgesprochen
er/sie/es hat abgesprochen
wir haben abgesprochen
ihr habt abgesprochen
sie/Sie haben abgesprochen
Plusquamperfekt
ich hatte abgesprochen
du hattest abgesprochen
er/sie/es hatte abgesprochen
wir hatten abgesprochen
ihr hattet abgesprochen
sie/Sie hatten abgesprochen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgesprochen
du habest abgesprochen
er/sie/es habe abgesprochen
wir haben abgesprochen
ihr habet abgesprochen
sie/Sie haben abgesprochen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgesprochen
du hättest abgesprochen
er/sie/es hätte abgesprochen
wir hätten abgesprochen
ihr hättet abgesprochen
sie/Sie hätten abgesprochen
Übersetzungen

absprechen

拒绝

absprechen

Odepřít

absprechen

拒絕

absprechen

negar

absprechen

거부

absprechen

negar

absprechen

ปฏิเสธ

ạb+spre|chen

sep irreg
vt
jdm etw absprechen (= verweigern, Recht) → to deny or refuse sb sth; (= in Abrede stellen) Begabungto deny or dispute sb’s sth
(= verabreden) Terminto arrange; die Zeugen hatten ihre Aussagen vorher abgesprochenthe witnesses had agreed on what to say in advance
vr sich mit jdm absprechento make an arrangement with sb; die beiden hatten sich vorher abgesprochenthey had agreed on what to do/say etc in advance; ich werde mich mit ihr absprechenI’ll arrange or fix things with her
jdm. die Fähigkeit zur Ausübung eines öffentlichen Amtes absprechen / nehmento disqualify sb. from (holding) public office
etw. mit jdm. absprechento coordinate sth. with sb.
sich mit jdm. absprechen (über)to arrange with sb. (about)