absondern

(weiter geleitet durch absondertest)

ạb·son·dern

 <sonderst ab, sonderte ab, hat abgesondert>
I(mit OBJ) jmd. sondert etwas ab (≈ ausscheiden) eine Körperflüssigkeit aus dem Körper gelangen lassen Flüssigkeit/Schleim absondern
II(mit SICH) jmd. sondert sich von jmdm. ab den Umgang mit anderen meiden sich von der Gruppe absondern
Absonderung

ạb•son•dern

(hat) [Vt]
1. jemanden/etwas (von jemandem/etwas) absondern jemanden/etwas von einer Gruppe trennen ≈ isolieren: Jungtiere, kranke Tiere von der Herde absondern
2. jemand/etwas sondert etwas ab jemand/etwas gibt etwas durch die Haut od. eine Wunde nach außen ab ≈ jemand/etwas scheidet etwas aus <Schweiß absondern>: Die Wunde sondert Eiter ab; [Vr]
3. sich (von jemandem/etwas) absondern den Kontakt zu jemandem/etwas abbrechen ≈ sich isolieren: sich von der Umwelt, den Klassenkameraden absondern

absondern

(ˈapzɔndɐn)
verb trennbar
1. Geruchsstoffe, Schleim, Schweiß durch Poren oder Drüsen ausscheiden Ahornbäume sondern einen klebrigen Saft ab.
2. Pflanze, Tier von anderen trennen, isolieren Pflanzen, die von Schädlingen befallen sind, sollte man am besten von den anderen absondern.
3. allein bleiben, keinen Kontakt zu anderen halten Er sondert sich immer öfter von den anderen ab.

absondern


Partizip Perfekt: abgesondert
Gerundium: absondernd

Indikativ Präsens
ich sondere ab
du sonderst ab
er/sie/es sondert ab
wir sondern ab
ihr sondert ab
sie/Sie sondern ab
Präteritum
ich sonderte ab
du sondertest ab
er/sie/es sonderte ab
wir sonderten ab
ihr sondertet ab
sie/Sie sonderten ab
Futur
ich werde absondern
du wirst absondern
er/sie/es wird absondern
wir werden absondern
ihr werdet absondern
sie/Sie werden absondern
Würde-Form
ich würde absondern
du würdest absondern
er/sie/es würde absondern
wir würden absondern
ihr würdet absondern
sie/Sie würden absondern
Konjunktiv I
ich sondere ab
du sonderest ab
du sondrest ab
er/sie/es sondere ab
wir sonderen ab
wir sondren ab
ihr sonderet ab
ihr sondret ab
sie/Sie sonderen ab
sie/Sie sondren ab
Konjunktiv II
ich sonderte ab
du sondertest ab
er/sie/es sonderte ab
wir sonderten ab
ihr sondertet ab
sie/Sie sonderten ab
Imperativ
sondere ab (du)
sondre ab (du)
sondert ab (ihr)
sondern Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgesondert haben
du wirst abgesondert haben
er/sie/es wird abgesondert haben
wir werden abgesondert haben
ihr werdet abgesondert haben
sie/Sie werden abgesondert haben
Präsensperfekt
ich habe abgesondert
du hast abgesondert
er/sie/es hat abgesondert
wir haben abgesondert
ihr habt abgesondert
sie/Sie haben abgesondert
Plusquamperfekt
ich hatte abgesondert
du hattest abgesondert
er/sie/es hatte abgesondert
wir hatten abgesondert
ihr hattet abgesondert
sie/Sie hatten abgesondert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgesondert
du habest abgesondert
er/sie/es habe abgesondert
wir haben abgesondert
ihr habet abgesondert
sie/Sie haben abgesondert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgesondert
du hättest abgesondert
er/sie/es hätte abgesondert
wir hätten abgesondert
ihr hättet abgesondert
sie/Sie hätten abgesondert
Thesaurus

absondern:

trennen vonabszedieren, sezernieren (fachsprachlich), abtrennen,
Übersetzungen

absondern

to abstract, to exclude, to excude, to seclude, to secrete, to segregate, to separate from, to sequester, secrete

absondern

isoler, séparer, trier

absondern

ayırmak, salgılamak, uzaklaştırmak, yalıtmak

absondern

aislar

ạb+son|dern

sep
vt
(= trennen)to separate; (= isolieren)to isolate
(= ausscheiden)to secrete
(inf: = von sich geben) → to come out with (inf), → to utter
vr
(Mensch)to cut oneself off; sie sondert sich immer sehr abshe always keeps herself very much to herself ? auch abgesondert
(= ausgeschieden werden)to be secreted
etw. absondernto ooze sth.
Speichel absondernto salivate
Milch absondernto lactate