absegnen

(weiter geleitet durch absegnens)
Verwandte Suchanfragen zu absegnens: anheimfallen, eigenmächtig, entgegnen, Fortbestand, hierfür, hochkarätig, sichergehen, vorerst

ạb•seg•nen

(hat) [Vt] etwas absegnen gespr hum; (meist als Vorgesetzter) einem Plan zustimmen

absegnen

(ˈapzeːgnən)
verb transitiv trennbar
umgangssprachlich Der Vermieter muss den Umbau erst noch absegnen.

absegnen


Partizip Perfekt: abgesegnet
Gerundium: absegnend

Indikativ Präsens
ich segne ab
du segnest ab
er/sie/es segnet ab
wir segnen ab
ihr segnet ab
sie/Sie segnen ab
Präteritum
ich segnete ab
du segnetest ab
er/sie/es segnete ab
wir segneten ab
ihr segnetet ab
sie/Sie segneten ab
Futur
ich werde absegnen
du wirst absegnen
er/sie/es wird absegnen
wir werden absegnen
ihr werdet absegnen
sie/Sie werden absegnen
Würde-Form
ich würde absegnen
du würdest absegnen
er/sie/es würde absegnen
wir würden absegnen
ihr würdet absegnen
sie/Sie würden absegnen
Konjunktiv I
ich segne ab
du segnest ab
er/sie/es segne ab
wir segnen ab
ihr segnet ab
sie/Sie segnen ab
Konjunktiv II
ich segnete ab
du segnetest ab
er/sie/es segnete ab
wir segneten ab
ihr segnetet ab
sie/Sie segneten ab
Imperativ
segne ab (du)
segnet ab (ihr)
segnen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgesegnet haben
du wirst abgesegnet haben
er/sie/es wird abgesegnet haben
wir werden abgesegnet haben
ihr werdet abgesegnet haben
sie/Sie werden abgesegnet haben
Präsensperfekt
ich habe abgesegnet
du hast abgesegnet
er/sie/es hat abgesegnet
wir haben abgesegnet
ihr habt abgesegnet
sie/Sie haben abgesegnet
Plusquamperfekt
ich hatte abgesegnet
du hattest abgesegnet
er/sie/es hatte abgesegnet
wir hatten abgesegnet
ihr hattet abgesegnet
sie/Sie hatten abgesegnet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgesegnet
du habest abgesegnet
er/sie/es habe abgesegnet
wir haben abgesegnet
ihr habet abgesegnet
sie/Sie haben abgesegnet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgesegnet
du hättest abgesegnet
er/sie/es hätte abgesegnet
wir hätten abgesegnet
ihr hättet abgesegnet
sie/Sie hätten abgesegnet
Übersetzungen

ạb+seg|nen

vt sep (inf) Vorschlag, Planto give one’s blessing to; von jdm abgesegnet seinto have sb’s blessing
etw. absegnento give one's blessing to sth.
etw. ungelesen absegnen [ugs.]to rubber-stamp sth. [fig.]
etw. absegnen [ugs.]to sign off on sth.