Absatzgebiet

(weiter geleitet durch absatzgebiete)

Ạb•satz

der
1. der Teil eines geschriebenen Textes, der mit einer neuen Zeile beginnt und meist aus mehreren Sätzen zu einem bestimmten Thema besteht ≈ Abschnitt: einen/mit einem neuen Absatz beginnen; einen Absatz lesen
2. eine Stelle in einem geschriebenen Text, an der ein neuer Absatz (1) beginnt <einen Absatz machen>
3. meist Sg, Wirtsch; der Verkauf von Waren <etwas findet großen, guten, reißenden Absatz; der Absatz stockt>
|| K-: Absatzflaute, Absatzgebiet, Absatzkrise, Absatzmarkt
4. eine große, breite Stufe, die eine Treppe unterbricht: auf dem Absatz stehen bleiben
5. der erhöhte Teil der Schuhsohle unter der Ferse <flache/niedrige, hohe Absätze>
|| -K: Gummiabsatz, Stiefelabsatz
|| ↑ Abb. unter Schuhe
|| ID auf dem Absatz kehrtmachen plötzlich umkehren
Thesaurus

Absatzgebiet:

MarktgebietMarkt,
Übersetzungen

Absatzgebiet

marker, sales territory, trading area, outlet

Absatzgebiet

zona di vendita