absägen

(weiter geleitet durch absägend)

ạb·sä·gen

 (mit OBJ)
1jmd. sägt etwas ab durch Sägen abtrennen die störenden Äste absägen
2jmd. sägt jmdn. ab (umg.) aus dem Amt entfernen oder eine Kandidatur auf ein Amt verhindern Mit welchen Argumenten hat man den Kandidaten abgesägt?

ạb•sä•gen

(hat) [Vt]
1. etwas (von etwas) absägen etwas von etwas durch Sägen entfernen: einen abgestorbenen Ast absägen
2. jemanden absägen gespr; jemanden aus seiner Position entfernen, ihn entlassen <einen Politiker, einen Trainer absägen>

absägen

(ˈapzɛːgən)
verb transitiv trennbar
1. Ast, Baum, Brett mit einer Säge abtrennen
2. umgangssprachlich Trainer, Vorstand usw. entlassen oder abwählen
Übersetzungen

absägen

to saw off, saw off

absägen

scier

absägen

segare

ạb+sä|gen

vt sep
(= abtrennen)to saw off
(fig inf)to chuck or sling out (inf); Minister, Beamtento oust; Schülerto make fail