abreiben

(weiter geleitet durch abreibt)

ạb·rei·ben

 <reibst ab, rieb ab, hat abgerieben> (mit OBJ) jmd. reibt jmdn./etwas (mit etwas Dat.) ab
1. durch Reiben reinigen die Flächen mit einem Tuch sanft abreiben
2. durch Reiben trocknen sich nach dem Bad mit einem Handtuch abreiben

ạb•rei•ben

(hat) [Vt]
1. etwas (von etwas) abreiben etwas von etwas durch Reiben entfernen: den Rost von dem Blech abreiben
2. etwas abreiben etwas durch Reiben sauber machen: das Blech abreiben
3. jemanden/sich/etwas abreiben jemanden/sich/etwas (meist mit einem Handtuch) trocknen; [Vr]
4. etwas reibt sich ab etwas nutzt sich durch starke Reibung mit der Unterlage ab, wird beschädigt <ein Reifen, ein Stoff, ein Tuch>
|| ► Abrieb

abreiben

(ˈapraɪbən)
verb transitiv trennbar, unreg.
1. Schmutz, Zitronenschale durch Reiben entfernen
2. jdn / etw. / sich mit einem Handtuch o. Ä. trocken reiben sich nach dem Bad mit einem Handtuch gut abreiben

abreiben


Partizip Perfekt: abgerieben
Gerundium: abreibend

Indikativ Präsens
ich reibe ab
du reibst ab
er/sie/es reibt ab
wir reiben ab
ihr reibt ab
sie/Sie reiben ab
Präteritum
ich rieb ab
du riebst ab
er/sie/es rieb ab
wir rieben ab
ihr riebt ab
sie/Sie rieben ab
Futur
ich werde abreiben
du wirst abreiben
er/sie/es wird abreiben
wir werden abreiben
ihr werdet abreiben
sie/Sie werden abreiben
Würde-Form
ich würde abreiben
du würdest abreiben
er/sie/es würde abreiben
wir würden abreiben
ihr würdet abreiben
sie/Sie würden abreiben
Konjunktiv I
ich reibe ab
du reibest ab
er/sie/es reibe ab
wir reiben ab
ihr reibet ab
sie/Sie reiben ab
Konjunktiv II
ich riebe ab
du riebest ab
er/sie/es riebe ab
wir rieben ab
ihr riebet ab
sie/Sie rieben ab
Imperativ
reib ab (du)
reibe ab (du)
reibt ab (ihr)
reiben Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgerieben haben
du wirst abgerieben haben
er/sie/es wird abgerieben haben
wir werden abgerieben haben
ihr werdet abgerieben haben
sie/Sie werden abgerieben haben
Präsensperfekt
ich habe abgerieben
du hast abgerieben
er/sie/es hat abgerieben
wir haben abgerieben
ihr habt abgerieben
sie/Sie haben abgerieben
Plusquamperfekt
ich hatte abgerieben
du hattest abgerieben
er/sie/es hatte abgerieben
wir hatten abgerieben
ihr hattet abgerieben
sie/Sie hatten abgerieben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgerieben
du habest abgerieben
er/sie/es habe abgerieben
wir haben abgerieben
ihr habet abgerieben
sie/Sie haben abgerieben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgerieben
du hättest abgerieben
er/sie/es hätte abgerieben
wir hätten abgerieben
ihr hättet abgerieben
sie/Sie hätten abgerieben

abreißen


Partizip Perfekt: abgerissen
Gerundium: abreißend

Indikativ Präsens
ich reiße ab
du reißt ab
er/sie/es reißt ab
wir reißen ab
ihr reißt ab
sie/Sie reißen ab
Präteritum
ich riss ab
du rissest ab
er/sie/es riss ab
wir rissen ab
ihr risst ab
sie/Sie rissen ab
Futur
ich werde abreißen
du wirst abreißen
er/sie/es wird abreißen
wir werden abreißen
ihr werdet abreißen
sie/Sie werden abreißen
Würde-Form
ich würde abreißen
du würdest abreißen
er/sie/es würde abreißen
wir würden abreißen
ihr würdet abreißen
sie/Sie würden abreißen
Konjunktiv I
ich reiße ab
du reißest ab
er/sie/es reiße ab
wir reißen ab
ihr reißet ab
sie/Sie reißen ab
Konjunktiv II
ich risse ab
du rissest ab
er/sie/es risse ab
wir rissen ab
ihr risset ab
sie/Sie rissen ab
Imperativ
reiß ab (du)
reiße ab (du)
reißt ab (ihr)
reißen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgerissen haben
du wirst abgerissen haben
er/sie/es wird abgerissen haben
wir werden abgerissen haben
ihr werdet abgerissen haben
sie/Sie werden abgerissen haben
Präsensperfekt
ich habe abgerissen
du hast abgerissen
er/sie/es hat abgerissen
wir haben abgerissen
ihr habt abgerissen
sie/Sie haben abgerissen
Plusquamperfekt
ich hatte abgerissen
du hattest abgerissen
er/sie/es hatte abgerissen
wir hatten abgerissen
ihr hattet abgerissen
sie/Sie hatten abgerissen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgerissen
du habest abgerissen
er/sie/es habe abgerissen
wir haben abgerissen
ihr habet abgerissen
sie/Sie haben abgerissen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgerissen
du hättest abgerissen
er/sie/es hätte abgerissen
wir hätten abgerissen
ihr hättet abgerissen
sie/Sie hätten abgerissen
Thesaurus

abreiben:

entfernenabwischen, wegpolieren, reiben,
Übersetzungen

abreiben

abrasiveness, to abrade, to rub off

abreiben

frotter

ạb+rei|ben

vt sep irreg Schmutz, Rostto clean or rub off; (= säubern) Fenster, Schuheto wipe; (= trocknen)to rub down, to give a rubdown; (Cook) → to grate