abrechnen

(weiter geleitet durch abrechnet)

ạb·rech·nen

 
I(mit OBJ)
1jmd. rechnet etwas (von etwas Dat.) ab (≈ abziehen, subtrahieren) die Kosten von den Einnahmen abrechnen
2jmd. rechnet ab wirtsch.: (finanziell) Rechenschaft ablegen, indem man eine Schlussrechnung vorlegt Am Jahresende wird abgerechnet.
II(ohne OBJ) jmd. rechnet (mit jmdm.) ab (umg.) jmdn. wegen eines Vergehens zur Rechenschaft ziehen Mit dir werde ich noch abrechnen!

ạb•rech•nen

(hat) [Vt]
1. etwas (von etwas) abrechnen etwas von einer Summe, einer Zahl abziehen/subtrahieren: die Unkosten vom Umsatz abrechnen; die Steuern vom Lohn abrechnen; [Vi]
2. am Ende eines bestimmten Zeitraums eine Rechnung machen: Die Kassiererin muss jeden Abend genau abrechnen; Wir zahlen 300 Euro jeden Monat - abgerechnet wird am Ende des Jahres
3. mit jemandem abrechnen sich an jemandem für ein Unrecht rächen, das er einem getan hat

abrechnen

(ˈaprɛçnən)
verb trennbar
1. abziehen Davon müssen aber noch die Kosten abgerechnet werden.
2. eine Rechnung durchführen am Monatsende abrechnen Hast du schon mit ihr die Kasse abgerechnet?
figurativ sich an jdm rächen

abrechnen


Partizip Perfekt: abgerechnet
Gerundium: abrechnend

Indikativ Präsens
ich rechne ab
du rechnst ab
er/sie/es rechnt ab
wir rechnen ab
ihr rechnt ab
sie/Sie rechnen ab
Präteritum
ich rechnete ab
du rechnetest ab
er/sie/es rechnete ab
wir rechneten ab
ihr rechnetet ab
sie/Sie rechneten ab
Futur
ich werde abrechnen
du wirst abrechnen
er/sie/es wird abrechnen
wir werden abrechnen
ihr werdet abrechnen
sie/Sie werden abrechnen
Würde-Form
ich würde abrechnen
du würdest abrechnen
er/sie/es würde abrechnen
wir würden abrechnen
ihr würdet abrechnen
sie/Sie würden abrechnen
Konjunktiv I
ich rechne ab
du rechnest ab
er/sie/es rechne ab
wir rechnen ab
ihr rechnet ab
sie/Sie rechnen ab
Konjunktiv II
ich rechnete ab
du rechnetest ab
er/sie/es rechnete ab
wir rechneten ab
ihr rechnetet ab
sie/Sie rechneten ab
Imperativ
rechne ab (du)
rechnt ab (ihr)
rechnen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgerechnet haben
du wirst abgerechnet haben
er/sie/es wird abgerechnet haben
wir werden abgerechnet haben
ihr werdet abgerechnet haben
sie/Sie werden abgerechnet haben
Präsensperfekt
ich habe abgerechnet
du hast abgerechnet
er/sie/es hat abgerechnet
wir haben abgerechnet
ihr habt abgerechnet
sie/Sie haben abgerechnet
Plusquamperfekt
ich hatte abgerechnet
du hattest abgerechnet
er/sie/es hatte abgerechnet
wir hatten abgerechnet
ihr hattet abgerechnet
sie/Sie hatten abgerechnet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgerechnet
du habest abgerechnet
er/sie/es habe abgerechnet
wir haben abgerechnet
ihr habet abgerechnet
sie/Sie haben abgerechnet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgerechnet
du hättest abgerechnet
er/sie/es hätte abgerechnet
wir hätten abgerechnet
ihr hättet abgerechnet
sie/Sie hätten abgerechnet
Thesaurus

abrechnen:

abziehensubtrahieren, absetzen, eine Rechnung stellen, liquidieren,
Übersetzungen

abrechnen

to account for, to deduct

abrechnen

hesaplaşmak, hesaptan düşmek

abrechnen

fare i conti

abrechnen

정착

abrechnen

تسوية

ạb+rech|nen

sep
vi
(= Kasse machen)to cash up; der Kellner wollte abrechnenthe waiter was wanting us/them to pay our/their bill; darf ich abrechnen?would you like to settle your bill now?
mit jdm abrechnento settle up with sb; (fig)to settle (the score with) sb, to get even with sb
vt
(= abziehen)to deduct, to take off; (= berücksichtigen)to allow for, to make allowance(s) for
die Kasse abrechnento cash up