abplagen

(weiter geleitet durch abplagten)

ạb·pla·gen

 (mit SICH) jmd. plagt sich (mit jmdm./etwas) ab etwas mit viel Mühe tun sich mit einer Arbeit/im Garten abplagen

ạb•pla•gen

, sich (hat) [Vr] sich (mit etwas) abplagen ≈ sich abmühen

abplagen


Partizip Perfekt: abgeplagt
Gerundium: abplagend

Indikativ Präsens
ich plage ab
du plagst ab
er/sie/es plagt ab
wir plagen ab
ihr plagt ab
sie/Sie plagen ab
Präteritum
ich plagte ab
du plagtest ab
er/sie/es plagte ab
wir plagten ab
ihr plagtet ab
sie/Sie plagten ab
Futur
ich werde abplagen
du wirst abplagen
er/sie/es wird abplagen
wir werden abplagen
ihr werdet abplagen
sie/Sie werden abplagen
Würde-Form
ich würde abplagen
du würdest abplagen
er/sie/es würde abplagen
wir würden abplagen
ihr würdet abplagen
sie/Sie würden abplagen
Konjunktiv I
ich plage ab
du plagest ab
er/sie/es plage ab
wir plagen ab
ihr plaget ab
sie/Sie plagen ab
Konjunktiv II
ich plagte ab
du plagtest ab
er/sie/es plagte ab
wir plagten ab
ihr plagtet ab
sie/Sie plagten ab
Imperativ
plag ab (du)
plage ab (du)
plagt ab (ihr)
plagen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeplagt haben
du wirst abgeplagt haben
er/sie/es wird abgeplagt haben
wir werden abgeplagt haben
ihr werdet abgeplagt haben
sie/Sie werden abgeplagt haben
Präsensperfekt
ich habe abgeplagt
du hast abgeplagt
er/sie/es hat abgeplagt
wir haben abgeplagt
ihr habt abgeplagt
sie/Sie haben abgeplagt
Plusquamperfekt
ich hatte abgeplagt
du hattest abgeplagt
er/sie/es hatte abgeplagt
wir hatten abgeplagt
ihr hattet abgeplagt
sie/Sie hatten abgeplagt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgeplagt
du habest abgeplagt
er/sie/es habe abgeplagt
wir haben abgeplagt
ihr habet abgeplagt
sie/Sie haben abgeplagt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgeplagt
du hättest abgeplagt
er/sie/es hätte abgeplagt
wir hätten abgeplagt
ihr hättet abgeplagt
sie/Sie hätten abgeplagt
Übersetzungen
sich abplagento work oneself to death
sich mit etw. abplagento slog away at sth.