ableiten

ạb·lei·ten

 
I(mit OBJ)
1jmd. leitet etwas ab in eine andere Richtung leiten Strom/Wasser ableiten
2jmd. leitet etwas (aus etwas Dat.) ab gedanklich aus etwas folgern aus einer Regel weitere Formeln ableiten
II(mit SICH) etwas leitet sich (aus/von etwas Dat.) ab auf etwas zurückzuführen sein Das Wort "Fenster" leitet sich von dem lateinischen Wort "fenestra" ab.

ạb•lei•ten

(hat) [Vt]
1. etwas ableiten Gase od. Flüssigkeiten in eine andere Richtung leiten, kanalisieren <Rauch, Dampf ableiten>
2. etwas von jemandem/etwas ableiten etwas auf seinen Ursprung zurückführen ≈ herleiten (1); [Vr]
3. etwas leitet sich von etwas ab etwas hat seinen Ursprung in etwas ≈ etwas stammt aus etwas: Das Wort „Wein“ leitet sich von dem lateinischen „vinum“ ab

ableiten

(ˈaplaitən)
verb trennbar
1. Wasser, Dampf, Blitz in eine andere Richtung, von etw. weg, leiten Die überschüssige Wärme wird über die Haut abgeleitet.
2. aus etw. folgern, schließen Ein Recht auf Schadensersatz lässt sich daraus nicht ableiten.
3. etw. hat etw. als Ursprung Der Name Kolumbiens ist von Christoph Kolumbus abgeleitet. Das Adjektiv „gläsern‟ leitet sich von „Glas‟ ab.
4. Sprachwissenschaft neue Wörter bilden, indem man Silben daranhängt Für die Rechtschreibung ist es wichtig, dass Kinder lernen, Wörter abzuleiten.
5. Mathematik Formel, Funktion, Gleichung aus etw. entwickeln

ableiten


Partizip Perfekt: abgeleitet
Gerundium: ableitend

Indikativ Präsens
ich leite ab
du leitest ab
er/sie/es leitet ab
wir leiten ab
ihr leitet ab
sie/Sie leiten ab
Präteritum
ich leitete ab
du leitetest ab
er/sie/es leitete ab
wir leiteten ab
ihr leitetet ab
sie/Sie leiteten ab
Futur
ich werde ableiten
du wirst ableiten
er/sie/es wird ableiten
wir werden ableiten
ihr werdet ableiten
sie/Sie werden ableiten
Würde-Form
ich würde ableiten
du würdest ableiten
er/sie/es würde ableiten
wir würden ableiten
ihr würdet ableiten
sie/Sie würden ableiten
Konjunktiv I
ich leite ab
du leitest ab
er/sie/es leite ab
wir leiten ab
ihr leitet ab
sie/Sie leiten ab
Konjunktiv II
ich leitete ab
du leitetest ab
er/sie/es leitete ab
wir leiteten ab
ihr leitetet ab
sie/Sie leiteten ab
Imperativ
leit ab (du)
leite ab (du)
leitet ab (ihr)
leiten Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeleitet haben
du wirst abgeleitet haben
er/sie/es wird abgeleitet haben
wir werden abgeleitet haben
ihr werdet abgeleitet haben
sie/Sie werden abgeleitet haben
Präsensperfekt
ich habe abgeleitet
du hast abgeleitet
er/sie/es hat abgeleitet
wir haben abgeleitet
ihr habt abgeleitet
sie/Sie haben abgeleitet
Plusquamperfekt
ich hatte abgeleitet
du hattest abgeleitet
er/sie/es hatte abgeleitet
wir hatten abgeleitet
ihr hattet abgeleitet
sie/Sie hatten abgeleitet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgeleitet
du habest abgeleitet
er/sie/es habe abgeleitet
wir haben abgeleitet
ihr habet abgeleitet
sie/Sie haben abgeleitet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgeleitet
du hättest abgeleitet
er/sie/es hätte abgeleitet
wir hätten abgeleitet
ihr hättet abgeleitet
sie/Sie hätten abgeleitet
Übersetzungen

ableiten

to bleed off, to derivate, to dissipate, to divert, to drain, derivate, divert, derive

ableiten

çevirmek, döndürmek, sonuç çıkarmak

ableiten

derivi

ableiten

derivar

ableiten

johdettu

ableiten

파생

ạb+lei|ten

sep
vt
(= herleiten)to derive; (= logisch folgern)to deduce (aus from); (Math) Gleichungto differentiate
(= umleiten) Bach, Flussto divert; (= herausleiten) Rauch, Dampf, Flüssigkeitto draw off or out; (= ablenken) Blitzto conduct
vr (= sich herleiten)to be derived (aus from); (= logisch folgen)to be deduced (aus from)
etw. ableitento extrapolate sth.
Gas ableitento discharge gas
ableiten vonto derive from