ablehnen

(weiter geleitet durch ablehnte)
Verwandte Suchanfragen zu ablehnte: abgelehnt

ạb·leh·nen

 (mit OBJ)
1jmd. lehnt jmdn./etwas ab gegen jmdn. oder etwas eingestellt sein und ihn oder es nicht haben wollen jede fremde Hilfe ablehnen, einen Antrag ablehnen, Die Eltern lehnen den Freund ihrer Tochter ab.
2jmd. lehnt etwas ab (↔ bewilligen, genehmigen) offiziell sagen, dass ein Wunsch oder ein Antrag nicht erfüllt wird einen Antrag/eine Bitte/ein Gesuch ablehnen

ạb•leh•nen

(hat) [Vt]
1. etwas ablehnen etwas nicht annehmen, weil man es nicht will od. kann ≈ ausschlagen (3) <ein Amt, eine Einladung, ein Geschenk o. Ä. ablehnen>
2. etwas ablehnen etwas nicht akzeptieren, nicht erfüllen <eine Bitte, ein Gesuch, eine Forderung o. Ä. ablehnen>
3. etwas ablehnen sich weigern, etwas zu tun ≈ verweigern: eine Diskussion über etwas ablehnen; es ablehnen, einen Befehl auszu führen
4. jemanden/etwas ablehnen jemanden/etwas schlecht finden und für ungeeignet halten ↔ gutheißen: einen Politiker, eine Regierung, ein Theaterstück ablehnen
|| hierzu Ạb•leh•nung die; meist Sg

ablehnen

(ˈapleːnən)
verb transitiv trennbar
1. Angebot, Antrag, Bewerber nicht akzeptieren Ich muss Ihre Einladung leider ablehnen.
2. Meinung, Politik für schlecht halten Sie lehnt jede Form von Gewalt ab.
3. sich weigern, etw. zu tun Er lehnte es ab, mit ihr zu sprechen.

ablehnen


Partizip Perfekt: abgelehnt
Gerundium: ablehnend

Indikativ Präsens
ich lehne ab
du lehnst ab
er/sie/es lehnt ab
wir lehnen ab
ihr lehnt ab
sie/Sie lehnen ab
Präteritum
ich lehnte ab
du lehntest ab
er/sie/es lehnte ab
wir lehnten ab
ihr lehntet ab
sie/Sie lehnten ab
Futur
ich werde ablehnen
du wirst ablehnen
er/sie/es wird ablehnen
wir werden ablehnen
ihr werdet ablehnen
sie/Sie werden ablehnen
Würde-Form
ich würde ablehnen
du würdest ablehnen
er/sie/es würde ablehnen
wir würden ablehnen
ihr würdet ablehnen
sie/Sie würden ablehnen
Konjunktiv I
ich lehne ab
du lehnest ab
er/sie/es lehne ab
wir lehnen ab
ihr lehnet ab
sie/Sie lehnen ab
Konjunktiv II
ich lehnte ab
du lehntest ab
er/sie/es lehnte ab
wir lehnten ab
ihr lehntet ab
sie/Sie lehnten ab
Imperativ
lehn ab (du)
lehne ab (du)
lehnt ab (ihr)
lehnen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgelehnt haben
du wirst abgelehnt haben
er/sie/es wird abgelehnt haben
wir werden abgelehnt haben
ihr werdet abgelehnt haben
sie/Sie werden abgelehnt haben
Präsensperfekt
ich habe abgelehnt
du hast abgelehnt
er/sie/es hat abgelehnt
wir haben abgelehnt
ihr habt abgelehnt
sie/Sie haben abgelehnt
Plusquamperfekt
ich hatte abgelehnt
du hattest abgelehnt
er/sie/es hatte abgelehnt
wir hatten abgelehnt
ihr hattet abgelehnt
sie/Sie hatten abgelehnt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgelehnt
du habest abgelehnt
er/sie/es habe abgelehnt
wir haben abgelehnt
ihr habet abgelehnt
sie/Sie haben abgelehnt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgelehnt
du hättest abgelehnt
er/sie/es hätte abgelehnt
wir hätten abgelehnt
ihr hättet abgelehnt
sie/Sie hätten abgelehnt
Übersetzungen

ablehnen

decline, refuse, deny, to decline, to defeat, to deprecate, to depreciate, to disclaim, to disown, to refuse, to reject, to repudiate, to spurn, to turn down, pass up, reject, turn down, dislike, oppose

ablehnen

recusar, indeferir, negar‐sea, opor-se

ablehnen

reddetmek, kabul etmemek, karşı çıkmak

ablehnen

acceptar, denegar, rebutjar, refusar

ablehnen

odmítnout, oponovat

ablehnen

afslå, modsætte (sig)

ablehnen

kieltäytyä, vastustaa

ablehnen

odbiti, protiviti se

ablehnen

反対する, 拒否する

ablehnen

거절하다, 반대하다

ablehnen

bestrida, vägra

ablehnen

ต่อต้าน, ปฏิเสธ

ablehnen

phản đối, từ chối

ablehnen

拒绝, 反对

ablehnen

拒絕

ạb+leh|nen

sep
vt
(= zurückweisen, nein sagen)to decline, to refuse; Antrag, Angebot, Vorschlag, Bewerber, Stelleto turn down, to reject; (Parl) Gesetzentwurfto throw out; es ablehnen, etw zu tunto decline or refuse to do sth
(= missbilligen)to disapprove of; jede Form von Gewalt ablehnento be against any form of violence
vito decline, to refuse; drei der erfolgreichen Bewerber haben abgelehntthree of the successful applicants have declined the job offer; eine ablehnende Antworta negative answer; ein ablehnender Bescheida rejection; dankend ablehnento decline with thanks
Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.I'm going to make him an offer he can't refuse. [The Godfather]
kategorisch ablehnen etw. zu tunto refuse steadfastly to do sth.
etw. entschieden ablehnento be adamantly opposed to sth.