ablegen

(weiter geleitet durch ableget)

ạb·le·gen

 
I(mit OBJ) jmd. legt etwas ab
1. an eine bestimmte Stelle legen die Bücher auf dem Tisch ablegen
2. (≈ aufgeben) alte Gewohnheiten/das Rauchen ablegen
3. (≈ leisten) einen Eid/ein Geständnis/eine Prüfung ablegen
II(ohne OBJ)
1jmd. legt ab (≈ ausziehen) ein Kleidungsstück ausziehen den Mantel ablegen, Legen Sie doch ab!
2seew.: die Fahrt aufnehmen und sich vom Festland entfernen Das Schiff legt ab.

ạb•le•gen

(hat) [Vt/i]
1. (etwas) ablegen ein Kleidungsstück vom Körper nehmen ≈ ausziehen ↔ anziehen <den Mantel, die Jacke a>: Wollen Sie nicht (den Mantel) ablegen?; [Vt]
2. etwas ablegen eine Prüfung machen <ein Examen, eine Prüfung ablegen>
3. etwas ablegen eine negative Eigenart unterdrücken: seine Schüchternheit ablegen
4. etwas ablegen etwas in einen Ordner stecken (um es aufzubewahren) <einen Brief, ein Dokument ablegen>
5. einen Eid ablegen etwas (offiziell) schwören ≈ einen Eid leisten
6. ein Geständnis ablegen (vor Gericht od. vor der Polizei) zugeben, dass man ein Verbrechen begangen hat; [Vi]
7. < meist ein Schiff> legt ab ein Schiff fährt vom Ufer od. vom Kai weg ↔ ein Schiff o. Ä. legt an
|| ► Ablage

ablegen

(ˈapleːgən)
verb trennbar
1. Gegenstand aus der Hand legen, nicht mehr halten oder tragen den Korb auf dem Stuhl ablegen
2. Handschuhe, Hut, Mantel ausziehen Bitte legen Sie doch ab!
3. Geständnis, Eid, Beichte in einem formalen Rahmen die nötigen Worte sprechen Beamte müssen einen Eid auf die Verfassung ablegen.
4. Examen, Prüfung (erfolgreich) absolvieren Haben Sie schon die Zwischenprüfung abgelegt?
5. Unterlagen in einen Ordner tun, um sie aufzubewahren Ich habe alle Versicherungsunterlagen in einem Ordner abgelegt.
6. Schifffahrt vom Ufer wegfahren Das Schiff legt ab.

ablegen


Partizip Perfekt: abgelegt
Gerundium: ablegend

Indikativ Präsens
ich lege ab
du legst ab
er/sie/es legt ab
wir legen ab
ihr legt ab
sie/Sie legen ab
Präteritum
ich legte ab
du legtest ab
er/sie/es legte ab
wir legten ab
ihr legtet ab
sie/Sie legten ab
Futur
ich werde ablegen
du wirst ablegen
er/sie/es wird ablegen
wir werden ablegen
ihr werdet ablegen
sie/Sie werden ablegen
Würde-Form
ich würde ablegen
du würdest ablegen
er/sie/es würde ablegen
wir würden ablegen
ihr würdet ablegen
sie/Sie würden ablegen
Konjunktiv I
ich lege ab
du legest ab
er/sie/es lege ab
wir legen ab
ihr leget ab
sie/Sie legen ab
Konjunktiv II
ich legte ab
du legtest ab
er/sie/es legte ab
wir legten ab
ihr legtet ab
sie/Sie legten ab
Imperativ
leg ab (du)
lege ab (du)
legt ab (ihr)
legen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgelegt haben
du wirst abgelegt haben
er/sie/es wird abgelegt haben
wir werden abgelegt haben
ihr werdet abgelegt haben
sie/Sie werden abgelegt haben
Präsensperfekt
ich habe abgelegt
du hast abgelegt
er/sie/es hat abgelegt
wir haben abgelegt
ihr habt abgelegt
sie/Sie haben abgelegt
Plusquamperfekt
ich hatte abgelegt
du hattest abgelegt
er/sie/es hatte abgelegt
wir hatten abgelegt
ihr hattet abgelegt
sie/Sie hatten abgelegt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgelegt
du habest abgelegt
er/sie/es habe abgelegt
wir haben abgelegt
ihr habet abgelegt
sie/Sie haben abgelegt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgelegt
du hättest abgelegt
er/sie/es hätte abgelegt
wir hätten abgelegt
ihr hättet abgelegt
sie/Sie hätten abgelegt
Thesaurus
Übersetzungen

ạb+le|gen

sep
vt
(= niederlegen)to put down; Last, Waffento lay or put down; (Zool) Eierto lay
(= abheften) Schriftwechsel, Dokumenteto file (away); (Comput) Datento store; (bei Drag & Drop) → to drop; (in Zwischenablage) → to put
(= ausziehen) Hut, Mantel, Kleiderto take off, to remove (form)
(= nicht mehr tragen) Anzug, Kleidto discard, to cast off; Trauerkleidung, Eheringto take off; Orden, Auszeichnungento renounce; abgelegte Kleidercast-off or discarded clothes
(= aufgeben) Misstrauen, Scheu, Stolzto lose, to shed, to cast off (liter); schlechte Gewohnheitto give up, to get rid of; kindische Angewohnheitto put aside; Namento give up
(= ableisten, machen) Schwur, Eidto swear; Gelübdeto make; Zeugnisto give; Bekenntnis, Beichte, Geständnisto make; Prüfungto take, to sit; (erfolgreich) → to pass
(Cards) → to discard, to throw down
vi
(= abfahren) (Schiff)to cast off; (Space) → to separate
(Schriftwechsel ablegen) → to file
(Garderobe ablegen) → to take one’s things off; wenn Sie ablegen möchten …if you would like to take your things or your hats and coats off
(Cards) → to discard
vt impers (geh: = absehen) es auf etw (acc) ablegento be out for sth
den Ball per Hacke ablegento back-heel the ball [football]
die Befreiungsprüfung für einen Kurs ablegento test out of a course [Am.]
den Amtseid ablegen / leistento swear the oath of office